Erotik pur im SAT. 1 Ratgeber

Erotik hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Während Erotik-Clips im Allgemeinen noch immer ein wenig verpönt sind, versucht ein jeder von uns trotzdem, auf seine eigene Art und Weise erotisch zu wirken – zumindest in bestimmten Situationen. Inspirationen gibt es zuhauf auf zahlreichen Websites im Internet.

Bilder, Kataloge, Videos und Wäsche beflügeln die Fantasie von Mann und Frau. Doch was gilt überhaupt als erotisch? In unseren Video-Clip können Sie sich inspirieren lassen.

Erotische Erfahrungen sind nichts, wofür Sie sich schämen müssen

In Sachen Erotik und Erfahrung springt so manch einem die Schamesröte ins Gesicht. Völliger Quatsch – finden wir. Wenn Sie sich gut fühlen, während Sie sich erotisch darstellen, dann ist es richtig, das auch nach außen hin zu zeigen. Als gutes Beispiel dient hier definitiv die Kultblondine Daniela Katzenberger, denn sie geht ganz offen mit ihrer Definition von Erotik um und zeigt ihre heißen Dance-Moves gern all ihren Fans und Neidern.

Ob Sie nun tanzen wie die Katze oder lieber einen sexy Fummel bevorzugt: Tuen Sie, was Ihnen gefällt – das wirkt viel erotischer, als wenn Sie versuchen, anderen Meinungen gerecht zu werden.

Erotik-Tipps – Top oder Flop?

In unseren Videos finden Sie allerhand Tipps und Tricks zum Thema Erotik. Bleibt nur die Frage, was ist überhaupt Erotik? Erotik lässt sich nicht definieren. Jeder von uns hat eine ganz eigene Vorstellung davon. Der eine findet blondes Haar erotisch, der andere glatt rasierte Beine und wieder eine andere steht auf Männer mit Kahlschlag und Muskeln in Jogginghosen. Falls Sie sich unsicher sind, zeigen wir Ihnen aber gerne, was der überwiegende Rest der Welt momentan so denkt.

Wir verraten Ihnen zum Beispiel, ob Männer ihre Brusthaare rasieren oder stehen lassen sollten. Und auch, an welchen Stellen Männer rasiert sein sollten, wenn es nach der Meinung der Frauen geht.

Erotik Trends im SAT. 1 Ratgeber

Ob es nun um neues Spielzeug, ausgefallene Arten der Erotik oder die Definition von Erotik im eigentlichen Sinne geht: Wir versorgen Sie mit informativen und spannenden Clips und Artikeln. Auch heiß diskutierte Themen, wie der durchtrainierte Po oder das sexy Dress  mancher Promis enthalten wir Ihnen nicht vor.

Das ist aber längst nicht alles. Auch wenn Sie ein paar Pfündchen zu viel besitzen, ist das kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Neben durchtrainierten Bodys sind natürlich auch Kurven schön und erotisch. In unseren Clips können Sie einen Blick auf bekannte Plus-Size Models werfen und tollen Styles entdecken. Und wenn Sie schlechte Sprüche zu Ihrem Gewicht genauso satt habt wie wir, dürfen Sie sich euch gern an den coolen Kommentaren Ihrer Vorbilder bedienen. Danach hagelt es garantiert weniger dumme Sprüche. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie heraus, was für Sie erotisch ist.

Die neusten Clips zum Thema Erotik

Erotik-Tipps für den Alltag

Erotik, Lust und Leidenschaft bringen frischen Wind in jede Beziehung. Die gute Nachricht: Den grauen Alltag erotisch aufzupeppen, ist ganz einfach. Das gilt für Singles genauso wie für Paare. Der SAT.1 Ratgeber verrät, wie's geht.

Sexy Dessous für mehr Erotik

In puncto Erotik sind sexy Dessous wohl der Klassiker. Viele Frauen kennen das Phänomen: Sobald die heiße Wäsche den Körper umhüllt, fühlt sich Frau wie die Liebesgöttin Aphrodite höchstpersönlich. Das sexuelle Selbstbewusstsein, das Unterwäsche Frauen verleihen kann, bleibt Männern kaum verborgen: Der Anblick von Strapsen, String & Co. kann manch einem Mann einen lustvollen Seufzer entlocken und ihn dazu anregen, seine Partnerin in einem ganz neuen Licht zu betrachten. Wer sich genug Zeit nimmt, um seinem Partner zu gefallen und ihm etwas Gutes zu tun, wird auch selbst davon profitieren.

Erotik auf spielerische Art: Sextoys

Erotik ist keine Frage der Finanzen – dennoch sollten Liebeshungrige etwas Kleingeld in Erotik, Lust und Leidenschaft investieren. Der Markt für Sextoys boomt und das aus gutem Grund: Mit dem richtigen Sexspielzeug lässt sich das Liebesleben schließlich spielend leicht aufpeppen. Ob Dildo, Vibrator oder Liebeskugeln – die meisten Produkte können sowohl Singles auch als Paare glücklich machen.

Sexuelle Praktiken für Fortgeschrittene

Die Welt der Erotik kennt keine Grenzen. Denn was den Einzelnen zum Orgasmus bringt, ist im höchsten Maße individuell. Seien es nun Sexfantasien, ein heißer Striptease im heimischen Schlafzimmer, ein erotischer Ausflug in den Darkroom oder den Swingerclub – was auch immer das Blut in Wallung bringt: Erlaubt ist, was gefällt.

Mal was Neues ausprobieren

Immer nur am Wochenende und immer nur in der Missionarsstellung Sex haben – kein Wunder, dass im Bett bald Flaute herrscht. Dabei gibt es jede Menge Positionen im Kamasutra, die sich lohnen, ausprobiert zu werden. Ob hinten in der Hündchenstellung oder etwas exotischer mit der Chinesischen Schlittenfahrt – Hauptsache abwechslungsreich! Und wer sich nicht nur körperlich austoben will, sondern sich auch ein spirituelles Erlebnis wünscht, probiert es mal mit Tantra, einer besonders intensiven Form der Erotik.