- Bildquelle: Youtube_RumbleViral © Youtube_RumbleViral

#Vater-Kind-Tag

Rujeana musste ihren Mann mit den Kindern allein zu Hause lassen. Kurzerhand installierte sie eine Kamera im Wohnzimmer. Aber nicht, um ihren Mann zu kontrollieren – die eigentliche Idee war, ihrer Mutter mit Bildern von ihren Enkeln zu erfreuen. Doch was dann passierte, dürfte nicht nur Oma ein Lächeln entlocken.

#Das bisschen Haushalt...

Ein ganz normaler Tag im Leben einer Familie. Während von Daddy die Hausarbeit erledigt werden muss, haben die Kids ihren Spaß im Wohnzimmer beim Karaokesingen. Katy Perrys Song „E.T.” scheint es den süßen Wonneproppen besonders angetan zu haben. Wippend und tanzend gehen sie auf die Klänge ab. Doch dann kommt Papa hinzu, stellt sein Wäschekorb beiseite und liefert die Performance seines Lebens ab.

#Unfassbare Dancing-Skills

Zum Beat der Musik geht der Vater auf seine Tochter zu – und diese wirbelt begeistert umso heftiger mit ihren Pompons. Und wer denkt, er würde einfach ein bisschen mit seinen Kiddies tanzen , der irrt. Er legt eine richtige Show hin, Playback inklusive! Und auch das kleine Baby fängt gleich ordentlich an, mitzugrooven.

#Cooler Abgang

Aber was wäre eine gute Performance ohne einen ordentlichen Abgang? Der Superpapa weiß jedenfalls, wie’s geht. Nachdem seine große Tochter ihm die Pompons zur Unterstützung seiner Moves überreicht, gibt der Mann nochmal ordentlich Gas. Und plötzlich stellt er sich cool hin, schaut keck in die Ferne und schmeißt den Pompon auf den Boden. Zack, umgedreht, die Show ist aus. Einfach herrlich!

Angeber-Fact: Solche Vater-Kind-Tage wirken sich positiv auf die psychische Gesundheit der Nachkömmlinge aus. Zahlreiche internationale Studien haben gezeigt, dass Kinder, die hingegen wenig oder gar keinen Kontakt mit ihrem Vater haben, zu schlechteren Leistungen in der Schule und aggressiven Verhaltensstörungen neigen.