Teilen
Merken
17:30 SAT.1 Bayern

Ehrenmord an eigener Tochter: Prozess gegen 46-Jährigen

04.03.2021 • 17:30

Ein 46-jähriger Vater soll seine Tochter zusammen mit seinem Sohn ermordet haben. Das Landgericht Aschaffenburg verhandelt seit Donnerstag einen mutmaßlichen Ehrenmord.

Ehrenmord an eigener Tochter

Das Landgericht Aschaffenburg verhandelt seit heute einen mutmaßlichen Ehrenmord an einem sechzehnjährigen Mädchen. Angeklagt ist ihr Vater. Er soll das Mädchen im Mai 2017 gemeinsam mit seinem 13 Jährigen Sohn ermordet haben, weil sie keine Jungfrau mehr war. Die Leiche seiner Tochter wurde eineinhalb Jahre später in einem Waldstück bei Aschaffenburg gefunden. Nach der Tat floh der 46-Jährige syrische Asylbewerber in die Türkei. Erst 2020 konnte er in Istanbul festgenommen werden.