Teilen
Merken
17:30 SAT.1 Bayern

Kita-Streik heute in Bayern: Verdi fordert bessere Arbeitsbedingungen

04.05.2022 • 17:30

Rund 1.000 Erzieherinnen und Erzieher aus Kindertagesstätten und dem schulischen Ganztag haben in Bayern gestreikt. Anlass dafür ist der aktuelle Tarifstreit.

Kita-Streik in Bayern: Verdi fordert bessere Arbeitsbedingungen

Am heutigen Mittwoch, den 04.05.2022, kam es in ganz Bayern zu Kita-Streiks. Rund 1.000 Erzieherinnen und Erzieher aus Kitas, Krippen, Tagesheimen und Horten nahmen nach Gewerkschaftsangaben an Kundgebungen teil. Die Gewerkschaft ver.di hatte Kita-Beschäftigte in ganz Bayern zu Warnstreiks aufgerufen. 

Grund für den Streik- und Aktionstag ist die aktuelle Tarifauseinandersetzung mit dem VDK. Verdi fordert in den Tarifverhandlungen für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen, Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel und mehr finanzielle Anerkennung.

Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) kritisierte die Streiks, denn sie seien unverhältnismäßig und belasteten Eltern.

Für kommenden Donnerstag, den 05.05.2022, rief ver.di in Bayern und anderen Bundesländern zu Streiks in der Behindertenhilfe auf.

Weitere Videos