Anzeige

Macaron mit Salzkaramell: Lieblingsrezept Team Rot

Adobe Stock (Beispielbild)

Macaron mit Salzkaramell.

Anzeige

Macaron mit Salzkaramell

1

Für Macaron

100 g

Mandelmehl

100 g

Puderzucker

80 g

Eiklar

100 g

Zucker

37,5 ml

Wasser

0,8 g

Lebensmittelpulverfarbe braun

1

Für Salzkaramell

90 g

Zucker

15 ml

Wasser

22 g

Glukosesirup

47 g

Sahne

4 g

Meersalz

½ Schote

Vanillemark

50 g

Butter

50 g

weiße Kuvertüre

100 g

Frischkäse

Zubereitung:

Das Mandelmehl und den Puderzucker fein sieben und nach & nach, jedoch schnell mit der braunen Lebensmittelfarbe melieren. Zucker und Wasser bis 115°C kochen. 40g Eiklar steif schlagen und den Zuckersud in einem dünnen Strahl reinlaufen lassen. 40g Eiklar mit dem Mandelmehl mischen. Ein Teil des Eischnees mit der Mandelmischung melieren, dann den Rest. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und in gleichgroße Hälften auf eine Silkpadmatte auftragen. Bei 150 Grad 14 Minuten backen.

Das Salzkaramell vorbereiten!

Zucker, Wasser und Glukosesirup in der Pfanne zu einem Karamell kochen. Sahne, Meersalz und Vanillemark zusammen erhitzen und über das Karamell geben (ablöschen). Butter, Kuvertüre und Frischkäse unter das Karamell geben.

Die ausgekühlte Salzkaramellmasse in einen Spritzbeutel geben, auf eine Macaron-Hälfte dressieren und eine andere Hälfte draufsetzen.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group