Anzeige
Rezept von Janosch und Richard | Team Gelb

„Pistazientörtchen“ mit Aprikose & Schokolade - zum Anbeißen!

© sat1.de

Janosch und Robin zaubern kleine Pistazientörtchen. Die Törtchen bestehen aus Butterbiskuit-Böden mit einer Pistazien-Creme. Nach dem Einfrieren werden sie mit Aprikosen-Konfitüre bestrichen und in temperierte dunkle Schokolade getaucht.

Anzeige

Pistazientörtchen: Rezept und Zubereitung

Für den Butterbiskuit

200 g

Butter

200 g

Marzipan

300 g

Ei

100 g

Zucker

100 g

Stärke

100 g

Mehl

Für die Aprikosen-Konfitüre

150 g

Aprikosenpüree

120 g

Zucker

2 g

Pektin

65 g

getrocknete Aprikosen, fein geschnitten.

Für die kandierten Pistazien

65 g

Pistazien

10 g

Rosenwasser

60 g

grober Zucker

Salz

250 g

Milch

250 g

Sahne

100 g

Zucker

75 g

Ei

30 g

Stärke

100 g

Pistazienpaste

2 g

Salz

Ablauf

Aus den ausgekühlten Butterbiskuit-Böden mit einem Ausstecher Ringe von 6cm Durchmesser ausstechen und die Pistazien-Creme darauf verteilen. Die Rohlinge gut frieren und die Aprikosen-Konfitüre aufstreichen. Nun mit den Pistazien bestreuen.  Die Törtchen in temperierte dunkle Schokolade tauchen.

Für den Butterbiskuit

Den Marzipan mit der Butter und dem Eigelb aufschlagen. Separat das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen und unter die Marzipan Masse geben. Die Stärke-Mehl Mischung unterheben. Die Masse nun flach aufstreichen und den Biskuit bei 210°C ca. 8 Minuten backen.

Anzeige
Anzeige

Für die Aprikosen-Konfitüre

Alle Zutaten gut aufkochen und etwa drei Minuten köcheln lassen. Die Konfitüre abdecken und auskühlen lassen.

Für die kandierten Pistazien

Die Pistazien mit dem Rosenwasser benetzen und im Zucker wälzen und salzen. Die Pistazien bei 200°C etwa 5 Minuten im Ofen backen.

Anzeige

Herstellung der Pistazien-Creme

Die Milch mit der Sahne und dem Zucker aufkochen. Dabei 50g Milch zurückhalten. Ei mit Stärke und dem Rest Milch vermischen und unter die kochende Milch rühren. Den entstandenen Pudding gut durchkochen und das Pistazienmark einrühren. Mit Salz abschmecken.

Der Clip zum Rezept:

Das große Backen - Die Profis
Clip
  • 13:23 Min
  • Ab 6
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group