Anzeige
REZEPT VON JOHANN LAFER AUS "DREI TELLER FÜR LAFER"

"Koch's mal vegan!": Johann Lafers knusprige Tofu-Stäbchen mit Asia-Gemüse-Salat

Knusprige Tofu-Stäbchen mit Kichererbsen Gemüse-Salat und Schwarzkümmel-Mayo.
Knusprige Tofu-Stäbchen mit Kichererbsen Gemüse-Salat und Schwarzkümmel-Mayo.© Gunnar Nicolaus; Fernsehmacher GmbH & Co. KG

Bei Johann Lafer heißt es heute "Koch's mal vegan!". Unter diesem Motto kreiert er knusprige Tofu-Stäbchen mit Kichererbsen Gemüse-Salat und Schwarzkümmel-Mayo. Das Rezept dazu gibt es hier!

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen

Kochzeit: 40 Minuten

Für die Tofu-Stäbchen

1,5 Stücke

Natur-Tofu

30 ml

Sojasauce

2 EL

Sesam-Öl

2 EL

Reis-Essig

1 EL

Mirin

5 EL

Stärke

1 Packung

Panko

etwas

Salz

Für die Schwarzkümmel-Mayo

1 Dose

Kichererbsen

2 EL

Senf

etwas

Salz

etwas

Pfeffer

400 ml

Öl

2,5 EL

Schwarzkümmel

1

Zitrone

Für den Salat

1

Gurke

1 Dose

Kichererbsen

1

rote Paprika

1

gelbe Paprika

1 Packung

Prinzessbohnen

1 Packung

Zuckerschoten

5 Stangen

grüner Spargel

½

Brokkoli

5

Rispentomaten

2,5

Karotten

1 Bund

Frühlingslauch

2,5 EL

Sesam

1

Chili

etwas

Salz

Für das Dressing

40 ml

Sojasauce

1

Schalotte

2 EL

Mirin

2 EL

Reis-Essig

60 ml

Sesam-Öl

Anzeige
Anzeige

Johanns "Koch's mal vegan!": Rezept und Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Für die Tofu-Stäbchen: Tofu in Stäbchen schneiden und in einer Marinade aus Sojasauce, Sesam-Öl, Reisessig und Mirin einlegen. Die Stäbchen aus der Marinade nehmen und die Flüssigkeit mit Stärkemehl mischen. Tofu in die nasse Panade geben und dann in Panko panieren. In einer Pfanne oder einem flachen Topf mit reichlich Öl kross braten. Die gebratenen Tofu-Stäbchen auf Kuchen Papier abtropfen lassen und salzen.

  2. Schritt 2 / 4

    Für die Schwarzkümmel-Mayo: Das Kichererbsen-Wasser in einen hohen Becher geben und den Senf und Salz und Pfeffer mit in den Becher geben. Einmal kurz mixen. Nun das Öl wie bei einer normalen Mayo langsam einlaufen lassen und dabei ständig weitermixen, bis eine dickliche Konsistenz entsteht. Den Schwarzkümmel kurz in einer Pfanne ohne Öl rösten, im Mörser mahlen und mit in die Mayo mischen. Mit Salz, Pfeffer und ggf. etwas Zitronensaft oder Essig abschmecken.

  3. Schritt 3 / 4

    Für den Salat: Kichererbsen in eine große Schüssel geben. Gurke, Paprika, Tomaten, Karotten und Frühlingslauch fein schneiden. Prinzessbohnen, Zuckerschoten, grünen Spargel und Brokkoli ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Das ganze Gemüse zu den Kichererbsen in die Schüssel geben und mit dem Dressing mischen. Sesam dazugeben und ggf. mit frischer Chili und Salz abschmecken.

  4. Schritt 4 / 4

    Für das Dressing: Schalotten in sehr feine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit allen Zutaten außer dem Sesam-Öl zusammenrühren. Zum Schluss das Sesam-Öl unter Rühren langsam einfließen lassen. Das Dressing darf sich ruhig trennen.

Weitere Rezepte aus der Sendung:
"Drei Teller für Lafer": Außen knusprig, innen hmmm!
Rezept

"Außen knusprig, innen hmmm!": Johann Lafers Kartoffel-Räucherlachs-Kuchen

  • 12.07.2024
  • 16:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group