Anzeige

Experten bestätigen: Bilder von Hundewelpen sind gut für eine Beziehung

Article Image Media

Kleine Schlappohren und eine feuchte Knopfnase- Die Rede ist von zuckersüßen Hundewelpen. Diese kleinen Wesen haben anscheinend auf jeden einen positiven Einfluss. Das haben nun auch Experten im Rahmen einer Studie herausgefunden.

Anzeige

Nur ein kurzer Blick auf ein Foto mit süßen Welpen und schon dreht jeder durch! Vor kurzem wurde dazu eine Studie veröffentlicht, die belegt, dass es einen positiven Effekt auf die Beziehung oder auch Ehe haben kann. Im Rahmen dieser Untersuchung wurden 144 Ehepaare befragt, die maximal fünf Jahre zusammen und im Durchschnitt 28 Jahre alt sind. Die Testpersonen wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Der ersten Teilnehmergruppe wurden sechs Wochen lang Bilder von Welpen oder Häschen neben Bilder ihres Partners gezeigt. Der anderen Gruppe wurden Fotos des Liebsten und neutrale Fotos gezeigt, wie zum Beispiel von einem Knopf.

Bilder von Hundewelpen verbessern die Beziehung

Das Ergebnis: Paare, die sich Welpen öfters angeschaut haben, sprachen im Wesentlichen positiver über ihren Partner. Bei einigen Beziehungen zeigte sich sogar eine Verbesserung im Umgang untereinander. Also liebe Paare, sucht euch schon mal niedliche Fotos von Welpen aus und schaut sie euch heute Abend an! Und schon sollte sich ein positiver Effekt in eurer Liebe bemerkbar machen! Viel Spaß beim Anschauen!

Mehr Informationen
FFS Moderationsteam
News

Die "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Gäste im Juli

  • 25.07.2024
  • 06:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group