Anzeige
Das Rezept aus der Sendung vom 13.03.2013

Flammkuchen von Sebastian Hahne

Article Image Media
© AFP ImageForum

Zutaten für den Teig

Anzeige
  • 300 g Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Öl
  • Prise Salz

Zubereitung 

  • Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Mehl und Wasser so abmessen, dass es ein geschmeidiger Teig wird.
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Zutaten für den Belag

  • Creme fraiche
  • Zwiebelwürfel
  • Schinkenwürfel
  • Bergkäsewürfel (Sebastians pikante Abwandlung)
  • Frühlingszwiebel

Zubereitung 

  • Teig dünn auswalzen, mit Creme Fraiche nach Geschmack bestreichen
  • Belag-Würfel verteilen je nach Geschmack
  • Auf Backpapier 7 Minuten bei 220 Grad backen. Rausholen, Salzen und mit kleingeschnittener Frühlingszwiebel dekorieren.

Fertig und soooo lecker!

Tipp: Flammkuchen eignet sich auch als Resteessen. Einfach auf dem Teig als Belag nach Belieben auch mal Salami, Mozzarella, o.ä. verwenden! 

Mehr Informationen
Kleiderschrank aufräumen
News

Tipps für mehr Ordnung und Stauraum in deinem Kleiderschrank

  • 24.06.2024
  • 13:58 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group