Anzeige
Das leckere Rezept zum Nachkochen

Gebackener Camembert mit Preiselbeer-Birnen-Dip

© sat1.de

Zutaten:

Anzeige

Zubereitung

Camembert

  • Ei und Milch vermengen.
  • Haselnuss- und Mandelgries mit den Semmelbröseln und den gehobelten Nüssen vermengen.
  • Den Camembert mehlieren, anschließend im Ei wenden und panieren (evtl. doppelt, damit beim backen kein Käse aus der Panade läuft).
  • Die panierten Käse in reichlich Butterschmalz goldbraun ausbacken.

Dip

  • Für den Dip die Birne vom Kerngehäuse befreien und fein Würfeln.
  • Eine Tasse Wasser mit der halben Zimtstange, dem Lorbeerblatt, 1 EL Rohrohrzucker und dem Teebeutel aufkochen.
  • Die Birnenwürfel in den Teesud geben darin ziehen lassen. 
  • Nach etwa einer Stunde den Sud abgießen und die Birnenwürfel mit den Preiselbeeren vermengen.
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group