Anzeige
Das Rezept von Profikoch Sebastian Hahne

Hackfleischauflauf mit Kürbis

Article Image Media

Zutaten

Anzeige
Anzeige

Zubereitung

  • Den Kürbis halbieren, aushöhlen, in Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl und Meersalz vermengen und auf Backpapier im vorgeheizten Backofen bei 250°c etwa 10-15 Minuten vorbacken. 
  • Paprika und Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch und der gehackten Knoblauchzehe in Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das CousCous mit etwas Cumin, Salz, Chilipulver und Zimt Würzen, mit kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten Quellen lassen.
  • Sahne mit dem Frischkäse anrühren, mit Salz und Muskat abschmecken und mit dem aufgetautem Spinat vermengen. 
  • Alle Zutaten in der Reihenfolge Kürbis, CousCous, Hackfleisch, Spinat, Kürbis, Käse in eine Auflaufform schichten und bei 200°C 20 Minuten backen.
Mehr Informationen
Blick auf öffentliche Container für Altkleider und Schuhe Sammlung
News

Container, Kleiderkammer oder Flohmarkt: Was du mit aussortierter Kleidung tun kannst!

  • 26.02.2024
  • 18:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group