Anzeige
Das leckere Rezept mit mediterranem Frühlingssalat von Sebastian Hahne

Hähnchenschnitzel in Parmesan-Kräuterkruste

Article Image Media

Zutaten

Anzeige
  •           400gr. Hähnchenbrust
  •           2 Eier
  •           200gr. Semmelbrösel
  •           100gr. Mehl
  •           50gr. Parmesan
  •           Rosmarin, Thymian, Basilikum
  •           Salz,  Butterschmalz
Anzeige

Für den Salat

  •           Blattsalat
  •           Mini Roma-Tomaten (an der Rispe)
  •           Rote Zwiebeln
  •           Grüne Oliven
  •           Feigen
  •           Olivenöl, Aceto Balsamico, Salz, Zucker, schwarzer Pfeffer
Anzeige

Zubereitung

  • Die Hähnchenbrust ggf. putzen, abspülen, trockentupfen und plattieren. 
  • Die Kräuter fein hacken und mit dem geriebenem Parmesan unter die Semmelbrösel mischen. 
  • Die Hähnchenschnitzel salzen und zuerst durch das Mehl und dann durch das Ei ziehen und abschließend mit den Bröseln panieren. 
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschnitzel bei mittlerer Hitze Goldbraun braten.
  • Den Salat verlesen, waschen und trocknen.
  • Die kleinen Roma-Tomaten halbieren, rote Zwiebel in feine Streifen und die Feigen achteln.
  • Ruccola und Oliven mit den übrigen Zutaten vermengen und mit Olivenöl, Aceto Balsamico, Salz, Zucker und schwarzem Pfeffer abschmecken.
Mehr Informationen
Warum Stubentiger Katzengras lieben
News

Wie du Katzengras für Wohnungs-Katzen selbst züchten kannst

  • 24.07.2024
  • 22:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group