Anzeige
Das Rezept aus der Sendung vom 02.04.2013

Kalorienfreundliches Biohühnchen

Article Image Media
02.04.2013

Fit & Well: Fleisch als Diät-Rezept

Wir geben heute Tipps, wie man trotz einer Diät Fleisch essen darf.

  • Video
  • 03:48 Min
  • Ab 0
Anzeige
Anzeige

Zutaten

  • Kartoffeln 50g
  • Berglinsen 50g
  • Eiweiß
  • Bockshornklee, Salz, Pfeffer, Ingwer
  • Möhren 200g
  • Schlagsahne 10ml
  • Rapsöl 5ml
  • Biohähnchenbrust 200g

Zubereitung 

  • Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, dann bissfest garen, mit Salz, Pfeffer und Bockshornklee abschmecken, pürieren.
  • Kartoffel schälen und garen, durch die Presse drücken, unter die Linsen heben.
  • Souffleförmchen ausfetten, Backofen auf Temperatur 150°C bringen.
  • Vorbereitete Hähnchenbrust abwürzen, in wenig Rapsöl, rundherum anbraten.
  • Möhren schälen in grobe Stücke schneiden, in etwas Gemüsebrühe geben, Ingwerknolle nach belieben darüber raspeln, mit etwas Salz, Pfeffer und etwas Honig würzen, auf mittlerer Stufe mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  • Wenn die Möhrchen weich sind, 10ml Sahne zugeben und pürieren.
  • Nun das Hühnchen in den Backofen geben 15 min garen lassen, das Eiweiß steif schlagen
  • Und unter die Kartoffel-Linsen Masse geben, in die vorbereitete Form füllen und auch in
  • Den Backofen geben, ca. 12 min. backen bis das Souffleaufgegangen und standfest ist.

Anrichten

  • Püree von der Möhre mittig auf dem Teller aufstreichen, darauf  das in der Mitte geteilte Hähnchen gegeneinander lehnen.
  • Das Souffle aus der Form stürzen und neben das Hähnchen setzen.

Fertig und soooo lecker!

Mehr Informationen
Trauermücken loswerden Teaser
News

Trauermücken bekämpfen: Wirksame Hausmittel gegen kleine Fliegen in der Blumenerde

  • 25.06.2024
  • 18:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group