Anzeige
Das Rezept aus der Sendung vom 14. Juni 2013

Mediterraner Hähnchen Burger

Article Image Media

Zutaten

Anzeige

(für 4 Personen) 

  • 4 Stücke Hähnchenbrustfilet
  • 4 Große Auberginen
  • Mozarella und Feta
  • Rosmarin
  • 3 Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
Anzeige

Zubereitung

  • Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Von den Auberginen ca. 1 cm dicke Scheiben von der Schale abschneiden und auf der Innenseite mit Olivenöl bestreichen. Salzen und Pfeffern – diese Scheiben dienen als "Brötchenhälften".
  • Die Tomaten in Scheiben schneiden, den Rosmarin abzupfen und grob hacken.
  • Auf eine der Auberginenhälften erst den Feta legen, dann das Hühnchenfilet. Wenn das Hühnchen zu dick ist evtl. vorher in Streifen schneiden.
  • Auf das Hühnchen kommen die Tomaten, dann etwas vom gehackten Rosmarin. Den Mozarella in feine Lagen reissen und obendrauf auf die Tomaten legen.
  • Die zweite Auberginenhälfte auflegen und den Burger in den vorgeheizten Ofen legen. Bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen lassen. Der Käse sollte zerlaufen sein, etwas gebräunt und das Hähnchen durch. 

Rezept entwickelt von Bea Schulz

www.itsallaboutfood.de

Mehr Informationen
Moderationsteam
News

Diese Outfits haben die Moderatoren im Mai getragen

  • 28.05.2024
  • 10:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group