Anzeige
Haushalts-Hacks

6 Tipps fürs Reinigen der Waschmaschine: Natürliche Waschmittel, Flusensieb sauber machen & mehr

  • Aktualisiert: 25.04.2023
  • 11:44 Uhr
Auch die Waschmaschine sollte mal gereinigt werden. Wir verraten wie!
Auch die Waschmaschine sollte mal gereinigt werden. Wir verraten wie!© picture alliance / Westend61

Deine Waschmaschine braucht ein Fresh-up? Dann helfen diese simplen Hacks, sie schnell zu reinigen und dauerhaft frisch zu halten. 

Anzeige

1. Reinige die Dichtung und die Türdichtung

Die Gummidichtungen an Tür und Trommel der Waschmaschine sind ein Sammelbecken für Schmutz, Schimmel und Bakterien. Pfui! Doch viele vernachlässigen das Reinigen der Dichtungen. Dabei kostet das kaum Zeit und ist ruck-zuck erledigt. Um diese Bereiche zu reinigen, kannst du einen feuchten Lappen oder eine alte Zahnbürste verwenden und den Schmutz und die Ablagerungen damit einfach entfernen. Eine Mischung aus Essig und Wasser kann auch helfen, hartnäckigen Schmutz und Schimmel loszuwerden. Achte aber unbedingt darauf, dass du die Dichtungen nach der Reinigung gründlich abtrocknest, um eine  Schimmelbildung zu vermeiden.

Welcher Essig am besten zum Putzen geeignet ist, erklären wir dir hier! Außerdem: Ein nachhaltiges DIY-Rezept für Allzweckreiniger aus Apfelessig und die besten Hausmittel gegen Gerüche in der Kleidung.

Auch interessant: Öko-Test - diese Waschmittel schneiden am besten ab

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Mit diesen Haushalts-Hacks glänzt dein Backblech!

2. Verwende weniger Waschmittel

Hättest du es gewusst? Zu viel Waschmittel kann dazu führen, dass sich Rückstände in der Waschmaschine bilden und ein unangenehmer Geruch entsteht. Verwende nur die empfohlene Menge und achte darauf, dass du das Waschmittel gründlich ausspülst.

Anzeige

3. Verwende Essig oder Zitronensäure

Essig und Zitronensäure sind natürliche Reinigungsmittel, die dabei helfen können, Kalkablagerungen und Schmutz in der Waschmaschine zu entfernen. Füge einfach eine Tasse Essig oder Zitronensäure zu deiner nächsten Waschladung hinzu und lasse die Maschine ohne Kleidung laufen. Das hilft, die Waschmaschine zu reinigen und unangenehme Gerüche zu beseitigen.

9 Tipps fürs perfekte Wäschewaschen haben wir hier für dich! Effektive Tricks findest du auch bei den Putz- und Haushalts-Hacks von Oma – funktionieren wirklich!

Tipp: Hier findest du die besten Spülmaschinen-Hacks und erfährst, welche 10 Dinge nicht in den Geschirrspüler gehören.

4. Reinige das Flusensieb

Das Flusensieb befindet sich in der Regel unten an der Waschmaschine und ist ein häufig übersehener Bereich. Es ist jedoch wichtig, das Flusensieb regelmäßig zu reinigen, um Verstopfungen zu vermeiden und die Waschmaschine optimal funktionieren zu lassen. Drehe dazu das Sieb gegen den Uhrzeigersinn und entferne alle Ablagerungen.

Anzeige
Anzeige
Im Clip: Tipps zum Sparen beim Wäschewaschen
Waschmaschine Spar Tipps
News

Wäschewaschen: Strom sparen mit Eco oder Kurzprogramm?

Stromsparen fängt schon beim Wäschewaschen an. Achtet man bei der Waschmaschine auf die richtigen Einstellungen, kann das die Energiekosten senken und sich im Geldbeutel deutlich bemerkbar machen. Wir verraten dir hier die besten Hacks, mit denen du deine Energiekosten zukünftig ordentlich senken kannst.

  • 12.12.2022
  • 09:27 Uhr

5. Lass die Waschmaschine offen 

Wenn du sie nicht benutzt, solltest du die Waschmaschine offen stehen lassen. Das hilft, Feuchtigkeit und Schimmelbildung zu reduzieren, indem es der Maschine ermöglicht, vollständig zu trocknen.

6. Verwende einen speziellen Reiniger

Es gibt spezielle Mittel, die für die Reinigung von Waschmaschinen entwickelt wurden. Diese Reiniger enthalten Enzyme und andere Inhaltsstoffe, die dabei helfen, Schmutz und Bakterien zu entfernen und die Waschmaschine sauber und geruchsfrei zu halten. Sie sind einfach anzuwenden und werden etwa einmal im Monat eingesetzt, um eine optimale Reinigung zu gewährleisten.

Mehr hilfreiche Haushalts-Hacks findest du hier:
Alleskönner Essig
News

Haushalts-Hacks: Welcher Essig ist zum Putzen geeignet?

  • 28.03.2023
  • 17:14 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group