Anzeige

Umfrage: Hat Merkel das falsche Amt abgegeben?

Article Image Media
© Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel zieht die Konsequenzen aus der Hessen-Schlappe und gibt die CDU-Führung ab.

Anzeige

Das Amt der Bundeskanzelrin wird sie aber für die Dauer der laufenden Legislaturperiode, also für die nächsten drei Jahre, behalten. Mit dieser Entscheidung werden Stimmen laut, die einen vollständigigen Rückzug der Kanzlerin aus der Politik fordern. Was denkt ihr? Mutiger und konsequenter Schritt oder nicht das, was Deutschland bräuchte - nämlich eine/n neue/n Kanzleri/in?

Mehr Informationen
Kaffeebohnen im Test
News

Kaffeebohnen bei Stiftung Warentest: Das sind die Testsieger!

  • 12.07.2024
  • 21:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group