Anzeige
Rezept aus der Sendung

Blaubeer-Zwiebel-Bruschetta

© sat1.de

Diese sommerliche Vorspeise eignet sich wunderbar als kleine Handreichung vor oder zu einem Steak. Als Snack zwischendurch oder um seine Gästen einfach mal zu überraschen. Schnell gemacht und super lecker.

Anzeige

Blaubeer-Zwiebel-Bruschetta: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

250 g

Blaubeeren

50 g

Rucola

20

Cherry Tomaten

1

Frisches Chiabatta oder Baguette

1

große Zwiebel

1 EL

Olivenöl und Weißweinessig

1 Zweig

Thymian

1 Zweig

Rosmarin

1 Zehe

Knoblauch

1 Prise

Salz und Pfeffer

Schritt 1: Die Blaubeeren waschen und auf einem Tuch trocknen lassen

Schritt 2: Tomaten und Rucola ebenfalls waschen

Schritt 3: Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden, Blaubeeren halbieren, Tomaten vierteln

Schritt 4: Alles in eine Schüssel geben und mit Öl, Essig, Gewürzen und Kräutern anmachen und min. 20 Minuten stehen lassen

Schritt 5: Das Brot in Scheiben schneiden und kurz auf den Grill legen oder bei 180 Grad im Ofen goldbraun backen

Schritt 6: Die Knoblauchzehen halbieren

Schritt 7: Das heiße Brot vom Grill nehmen und sofort mit der Knoblauchzehe auf einer Seite einreiben

Dann nur noch den Salat auf die Brotscheiben geben und servieren.

Weitere Vorspeisen
Gurkensalat Erdnüsse
Rezept

Gurkensalat mit Erdnuss-Pesto

  • 01.08.2022
  • 10:55 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group