Anzeige

Kalter Welpe

Article Image Media

Bei dieser Schokosünde von Backfee Lynn kann keiner widerstehen. Hier gibt's das Rezept:

Anzeige

300 g

Zartbitterschokolade z.B. Blockschokolade

100 ml

Sahne

75 g

Kokosfett

24

gefüllte Kekse

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 240 Min
  • Gesamtzeit 270 Min

Zubereitung:

Die Zartbitterschokolade grob hacken und schmelzen.

Die Sahne drüber gießen. Das Kokosfett zerkleinern und ebenfalls in den Topf geben, vom Herd nehmen.

In die Mulden der Silikonmuffinfom jeweils etwa 1/2 Esslöffel geben, sodass der Boden bedeckt ist.

In jede Muffin-Mulde einen gefüllten Keks legen und leicht herunterdrücken. Jeweils etwa einen Esslöffel der Schokoladenmasse drauf, sodass der Keks mit Schokolade umhüllt ist.

Wieder einen Keks in jede Mulde legen. Den Rest der Schokoladenmasse auf die Mulden aufteilen, sodass alles komplett bedeckt ist.

Nun die Silikonform für mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) kühlen (Kühleschrank).

Die kalten Welpen aus der Silikonform herausdrücken und sofort kalt servieren.

Mehr Informationen
Mann und Frau lächelnd am Handy - 403204291
News

WhatsApp-Grüße verschicken: 10 Sprüche zum guten Morgen

  • 20.07.2024
  • 16:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group