Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Mandelhörnchen wie vom Bäcker dank Elena Cremer

Article Image Media
© SAT.1

Du liebst die Mandelhörnchen vom Bäcker nebenan? Dann kannst du diese dank Back-Bloggerin Elena Cremer jetzt einfach und schnell zu Hause machen.

Anzeige

Mandelhörnchen: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 14 Min
  • Gesamtzeit 39 Min
Für den Teig:

200 g

Marzipanrohmasse

100 g

gemahlene Mandeln (geschält)

75 g

Zucker

2

Eiweiß (M)

3 Tropfen

Bittermandelaroma

100 g

Mandelblättchen

Für die Deko:

100 g

dunkle Kuvertüre (70% Kakaoanteil)

  1. Schritt 1 / 2

    Teig: Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig zu zwei Rollen mit etwa 2cm Ø formen und jede Rolle in 4 gleich große Stücke schneiden. Das übrige Eiweiß in einem tiefen Teller leicht verquirlen und die 8 Teigstrange durch das Eiweiß ziehen und anschließend in den Mandelblättchen walzen, sodass sie rundherum bedeckt sind. Mit ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und in Hörnchenform biegen. Die Mandelhörnchen etwas flach drucken und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 12-14 Minuten goldbraun backen. Vollständig abkühlen lassen.

  2. Schritt 2 / 2

    Deko: Die dunkle Kuvertüre klein hacken und über dem warmen Wasserbad temperieren. Jeweils die Enden der Mandelhörnchen in die flüssige Kuvertüre tunken, etwas abtropfen lassen und auf einer Lage Backpapier fest werden lassen. Bis zum Verzehr luftdicht verschlossen an einem trockenen, kühlen Ort lagern.

Das ganze Rezept mit der Anleitung gibt es hier:

Mehr süße Back-Rezepte:
Erdbeer Schnecken Teaserbild
Rezept

Erdbeer-Vanillepudding-Schnecken

  • 10.08.2023
  • 17:24 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group