Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Mathias Mesters Valentinsgrüße: Mini-Herztörtchen

Article Image Media
© SAT.1

Zum Tag der Liebe, aber auch an jedem anderen Tag sorgen diese leckeren Mini-Herztörchen für strahlende Augen und glückliche Mägen.

Anzeige

Rezept und Zubereitung für 4 Herzen

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min
Für den Teig

160 g

glattes Mehl

4 Messerspitzen

Backpulver

160 g

Zucker

80 g

weiche Butter

4

Eier (Größe M)

8 EL

Milch

Für die Dekoration

200 g

Kuchen Glasur Vollmilch-Geschmack

etwas

Zuckerschrift (rot)

einige

3D Zucker-Dekor Blümchen klein oder Marzipanrose und -blätter

4

kleine Herzförmchen

  1. Schritt 1 / 2

    Teig: Für die Masse Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) glattrühren. Die Masse in vier am Boden befettete Herzformen (11 cm Ø) füllen und glattstreichen. Die Formen auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. Für etwa 20 Minuten bei 180°C (Ober- und Unterhitze; 160°C Heißluft) backen.

  2. Schritt 2 / 2

    Dekoration: Die erkalteten Kuchen mit erwärmter Glasur bestreichen. Nach dem Erkalten die rote Zuckerschrift beliebig aufspritzen und mit Zuckerblümchen fertig verzieren.

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Die große Back-Challenge!

Mehr Valentinstags-Rezepte
Liebesscones
Rezept

Liebesscones zum Valentinstag

  • 09.02.2023
  • 11:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group