Anzeige

Pfifferling-Tacos

©Rawpixel.com - stock.adobe.com

Erfahre jetzt, wie du Pfifferling-Tacos ganz einfach selbst zubereitest! Hier geht es zum Rezept.

Anzeige

Pfifferling-Tacos: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

100 g

Creme Fraiche

2

unbehandelte Limetten

Salz

3

Tomaten

1

rote Zwiebel

1

rote Chilischote

4 Stiele

Koriander

2

Knoblauchzehen, fein gehackt

0 litre

Oivenöl

200 g

Rinderhack

1 große pinch

Kreuzkümmel

1 Prise

Zimt

200 g

Pfifferlinge, geputzt

12

kleine Maismehl-Tortillas

100 g

Cheddar, frisch geraspelt

Schritt 1:

Die Creme Fraiche mit etwas Limettenabrieb, Salz und Pfeffer vermengen. Dann für das Pico de Gallo die Tomaten, die rote Zwiebel und die Chilischote in feine Würfel schneiden, den grob Koriander hacken. Alles zusammen mit einer Knoblauchzehe in einer Schale vermengen und mit Salz, Pfeffer, etwas Limettensaft und Olivenöl würzen.

Schritt 2:

Zum Schluss eine Pfanne erhitzen und das Rindfleisch in etwas Olivenöl darin rundherum knusprig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt, einer gehackten Knoblauchzehe und Kreuzkümmel würzen. Dann die Pfifferlinge dazugeben und weitere 5 Minuten mit anbraten. Nun die Tacos in der Pfanne von beiden Seiten erhitzen und den Käse aufstreuen.

Schritt 3:

Kurz schmelzen lassen, dann die Tacos mit der Fleischmischung, Pico de Gallo und einem Klecks Creme Fraiche belegen und mit jeweils einem Limettenschnitz sofort servieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group