Anzeige

Rezept: Ricotta Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten, Kapern und Burrata

Article Image Media

Ihr wollte das leckere Rezept von Koch Alexander Kumptner aus der Sendung nachkochen? Kein Problem!

Anzeige

500 g

Ricotta

2

Eigelb

100 g

Parmesan

150 g

Mehl

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

500 g

Cocktailtomaten

1

Chili

3

Anchovies

1 EL

Kapern

1 Stück

Burrata

1 Bund

Basilikum

40m litre

Olivenöl

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

1. Für die Gnocchi den Ricotta mit dem Eigelb in einer Schüssel vermischen und danach Parmesan und das Mehl hinzufügen. Anschließend die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Teig gleich große Kugeln formen, diese mit Mehl bestäuben und über die Rückseite einer Gabel rollen. Die Gnocchi in stark gesalzenem Wasser kochen, bis sie auf der Oberfläche schwimmen. Vor dem Herausnehmen die Gnocchi noch 4 bis 5 Minuten im Wasser ziehen lassen.

2. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Knoblauch zusammen mit der Chili und den Anchovies für etwa 2 Minuten in dem Öl schwenken. Danach die Temperatur etwas erhöhen und die Tomaten dazugeben. Das Ganze mit Salz abschmecken und die Tomaten dann so lange braten, bis sie geschmolzen und verlaufen sind. Danach die Kapern dazugeben.

3. Die gekochten Gnocchi für etwa 5 Minuten auskühlen lassen, bevor man sie in die Pfanne zu den Tomaten gibt. Die Gnocchis für 3 bis 4 Minuten anbraten und vor dem Servieren in der Pfanne mit geschnittenem Basilikum, der zerrissenen Burrata und dem Parmesan bestreuen.

Mehr Informationen
Boden wischen
News

Darum würzen wir unser Wischwasser jetzt mit Zimt

  • 22.06.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group