Anzeige
DER SOCIAL MEDIA TREND FÜR Keks-Liebhaber

Brookies

© SAT.1

Erfahre jetzt, wie du Brookies selbst zubereitest! Hier geht es zum Rezept!

Anzeige

Brookies: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 65 Min
BROWNIE TEIG

100 g

Zartbitterkuvertüre

150 g

Butter

3

Eier (Größe M)

100 g

Zucker

120 g

Brauner Zucker

50 g

Weizenmehl

2 EL

Kakaopulver

Butter für die Form

Auflaufform (20x25)

Cookie TEIG

100 g

kalte Butter

50 g

Zucker

80 g

Brauner Zucker

1 Prise

Salz

1 TL

Vanilleextrakt

1

Ei (Größe M)

170 g

Weizenmehl

1/2 teaspoon

Backpulver

50 g

Schoko-Tropfen

Schritt 1: Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Schritt 2: Für den Brownie Teig 100g Zartbitterkuvertüre grob hacken.

Schritt 3: 150g Butter und Zartbitterkuvertüre in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen.

Schritt 4: Die Auflaufform (20x25) mit etwas Butter einfetten.

Schritt 5: 3 Eier, 100g Zucker, 120g brauner Zucker und 2 Prisen Salz in einer Schüssel vermengen.

Schritt 6: Den Kuvertüren Mix einrühren, 50g Mehl und 2 EL Kakao dazugeben.

Schritt 7: Den Teig in die Form füllen und glattstreichen.

Schritt 8: Für den Cookie Teig 100g kalte Butter, 50g Zucker, 80g brauner Zucker, 1 Prise Salz und 1 TL Vanilleextrakt grob verkneten.

Schritt 9: 1 Ei, 170g Mehl und ½ TL Backpulver dazugeben und zum Teig verkneten.

Schritt 10: 50g Schokodrops dazugeben.

Schritt 11: Den Cookieteig auf einem Stück Backpapier drücken.

Schritt 12: Die Cookie-Teigplatte mit Hilfe des Backpapiers über den Brownieteig stürzen.

Schritt 13: Teig im vorheizten Backofen 40 min backen.

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Mehr Crumble-Rezepte
Naschen ohne Reue
News

Gesunde Snacks zum Naschen: Für die Himbeer-Nicecream sind nur 3 Zutaten notwendig

  • 18.08.2022
  • 09:04 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group