Anzeige
Mit Brokkoli und Kresse

Zacherls ultimatives Glücklichmach-Frühstück

© Getty Images/kasia2003

Dieses Frühstück macht glücklich und lässt euch gut gelaunt in den Tag starten. Probiert es aus!

Anzeige

Glücklichmach-Frühstück: Rezept und Zubereitung

1 g

Brokkoli ca. 500

2 Msp.

Chiliflocken

1-2 teaspoon

Sojasauce

1 EL

Pflanzenöl

20 g

Butter

3

Eier

80 g

Brie de meaux

1 Schale

Gartenkresse

Meersalz, gerösteter Koriander, Pfeffer, Honig some

Die Zubereitung:

Schritt 1: Den gewaschenen Brokkoli in kleine Röschen teilen, den Strunk einschneiden

Schritt 2: Vom dicken Stiel die äußerste Schicht entfernen und grob würfeln

Schritt 3: Die Eier aufschlagen, in einer Schüssel verrühren und leicht würzen

Schritt 4: Eine beschichtete Pfanne auf ca. 160 Grad Celsius erhitzen, Öl hinzugeben, den geputzten Brokkoli dazu, leicht salzen und ca. 6 Minuten anbraten (ab und zu rühren)

Schritt 5: Dann die Butter/Honig/Chiliflocken zugeben und 3-4 Minuten weiter rösten (der Brokkoli sollte noch Biss haben)

Schritt 6: Jetzt mit Sojasauce ablöschen, die Eier darüber verteilen, stocken lassen und den Brie de meaux darüber verteilen

Schritt 7: Auf einem warmen Teller anrichten, die Kresse darüber und schnell servieren

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group