Anzeige
Der Stiefvater von Prinz Harrys Freundin wurde tot aufgefunden

Cressida Bonas' Stiefvater ist tot

  • Veröffentlicht: 22.01.2014
  • 12:09 Uhr
  • Ok-Magazin.de
Article Image Media
© WENN.com

von Doreen Biermann

Anzeige

Schock! Der Stiefvater von Prinz Harrys (29) Freundin Cressida Bonas (24), der Bankier Christopher Shaw, wurde unerwartet in seinem Haus im englischen Salisbury (Wiltshire) tot aufgefunden - Er verstarb im Alter von 76 Jahren. 

Wie "Ok-Magazin.de" berichtet, soll die Haushälterin den Mann leblos in seinem Haus aufgefunden haben. Allerdings soll es keine Hinweise auf ein Verbrechen geben. Eine Obduktion soll dennoch Aufschluss über die Todesursache geben. Der Stiefvater litt zuletzt an einer Nierenerkrankung und der einst Vermögende hatte finanzielle Probleme. 

Da Shaw erst gerade von einer Kuba-Reise zurück gekehrt war, trat der plötzliche Tod völlig unerwartet ein. Auch wenn es nicht der leibliche Vater von der 24-Jährigen war, hat er ihr Leben und besonders ihre Kindheit geprägt. Laut "Ok-Magazin.de" soll die Bindung zwischen den Beiden sehr eng gewesen sein. 

Mehr Informationen
Tuerkei_Urlaub_dpa
News

Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback

  • 05.06.2023
  • 12:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group