Anzeige
"Playboy"-Umfrage

Deutsche genervt von Helene Fischer

  • Veröffentlicht: 05.10.2015
  • 08:17 Uhr
  • dpa
Article Image Media
© dpa

Laut einer aktuellen Umfrage steht Helene Fischer auf der Liste der als besonders "nervig" empfundenen Sängerinnen an der Spitze.

Anzeige

Helene Fischer (31, "Atemlos durch die Nacht") polarisiert wie keine zweite deutsche Sängerin. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Mafo.de im Auftrag des Magazins "Playboy" hervor. Danach sieht die Mehrheit der Männer - gut 29 Prozent der Befragten - die 31-Jährige als "heißeste" deutsche Sängerin an. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Lena Meyer-Landrut mit 11,6 und Annett Louisan mit 7,5 Prozent.

Zugleich führt Helene Fischer auch die Liste der als besonders "nervig" empfundenen Sängerinnen an: 24,4 Prozent der Befragten nannten ihren Namen. Rang zwei belegt erneut Lena Meyer-Landrut mit 12 Prozent, gefolgt von Andrea Berg mit 10,8 Prozent. Das Meinungsforschungsinstitut Mafo.de hatte 1042 repräsentativ ausgesuchte Männer in ganz Deutschland online befragt.

Mehr Informationen
Tuerkei_Urlaub_dpa
News

Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback

  • 05.06.2023
  • 12:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group