Anzeige
Herzogin von Cambridge heizt mit einem Versprecher die Gerüchteküche an.

Herzogin Kate: Wird es eine Tochter?

  • Veröffentlicht: 06.03.2013
  • 15:03 Uhr
  • Gala.de
Article Image Media
© usage Germany only, Verwendung nur in Deutschland

Von Patrick Penn

Anzeige

Bekommen Herzogin Kate (31) und Prinz William (30) etwa eine Tochter? Die schwangere Kate Middleton hatte gestern mit einem Versprecher bei einem Besuch des Ortes Grimsby an der Nordostküste Großbritanniens für neue Gerüchte um die mögliche Geburt einer Tochter angeheizt.

Kate, Herzogin von Cambridge und ihr Mann Prinz William besuchten gestern Grimsby, einen Ort an der großbritannischen Nordostküste. Als sich die in der 21. Woche schwangere Kate bei einer Frau bedankte, die ihr einen Teddybären schenkte passierte ein kurioser Versprecher. "Dankeschön. Das nehme ich für meine T…", sprudelte es aus der werdenden Mutter heraus und auch wenn sie versuchte das letzte Wort noch zu unterdrücken, wusste jeder was gemeint sein könnte. Das Baby in Kates Bauch könnte eine Tochter sein. Auf die Nachfrage, ob sie Tochter sagen wollte, reagierte die Herzogin von Cambridge mit den Worten: "Nein, wir wissen es nicht".

Ob die Beiden es tatsächlich nicht wissen bleibt dahingestellt. Die Geburt wird zeigen, inwiefern Kates Versprecher der Wahrheit entsprach, die Wahrscheinlichkeit dürfte jedoch sehr hoch sein. 

Mehr Informationen
Tuerkei_Urlaub_dpa
News

Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback

  • 05.06.2023
  • 12:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group