Anzeige
Kaum Super-Reiche im Nordosten

In Sachsen wohnen die meisten Ost-Millionäre

  • Veröffentlicht: 15.03.2014
  • 17:15
  • fbo, AFP
DPA

Die Millionärs-Dichte ist in Sachsen größer als irgendwo sonst in Ostdeutschland. In dem Land gibt es 108 Einkommensmillionäre, allein 25 von ihnen im Raum Dresden, wie der "Focus" unter Berufung auf Behördenangaben berichtete. In Thüringen zählten die Behörden 77 Einkommensmillionäre, in Brandenburg lediglich 52 - trotz des Berliner Speckgürtels, der dort für höhere Einkommen sorgt als anderswo in der Region.

Anzeige

In Sachsen-Anhalt und Mecklenburg zählen die Behörden Bürger mit einem Jahreseinkommen von 500.000 Euro zur reichsten Gruppe. In Sachsen-Anhalt gab es davon 22, in Mecklenburg-Vorpommern neun.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group