Anzeige
Auch im Februar

Industrie in China schrumpft weiter

  • Veröffentlicht: 03.03.2014
  • 15:15 Uhr
  • fbo, RTR, AP
Article Image Media
© AFP

Die chinesische Industrie ist im Februar erneut geschrumpft. Der endgültige Einkaufsmanager-Index von Markit und HSBC fiel auf 48,5 Punkte und damit auf den tiefsten Stand seit sieben Monaten, wie aus der am Montag veröffentlichten Erhebung hervorging. Im Januar war der Index auf 49,5 Stellen gefallen und damit unter der Wachstumsschwelle von 50 Zählern.

Anzeige

Chinas Wirtschaft war 2013 um 7,7 Prozent gewachsen. Ein kleineres Plus beim Bruttoinlandsprodukt hatte es zuletzt 1999 gegeben. Eine Konjunkturabkühlung in China könnte auch die wirtschaftlichen Turbulenzen in den Schwellenländern verschärfen.

Die chinesische Wirtschaft schwächelt, seit sich die chinesische Regierung verstärkt darum bemüht, die Abhängigkeit des Landes von Exporten und ausländischen Investitionen zu verringern und stattdessen die Binnennachfrage anzukurbeln und für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen.

Mehr Informationen
Tuerkei_Urlaub_dpa
News

Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback

  • 05.06.2023
  • 12:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group