Anzeige
Das skandalgebeutelte It-Girl gibt ihre Schwangerschaft auf Twitter bekannt

Ist Lindsay Lohan schwanger?

  • Veröffentlicht: 03.04.2013
  • 16:27
© sat1.de

Von Isabella Domke

Anzeige

Am Dienstagmorgen sorgte ein Post auf Twitter für große Aufruhr. Lindsay Lohan (26) teilte ihren Followern Folgendes mit: "Its official. Pregnant". Nun fragen sich viele, ob es sich dabei vielleicht um einen etwas verspäteten April-Scherz handelt oder ob Li-Lo es wirklich ernst meint. 

Am Abend des 1. April schockte die Skandal-Nudel wieder einmal ihre Fangemeinde. Sie teilte via dem sozialen Netzwerk Twitter mit, dass sie schwanger sei. Bekannt geworden war Lohan durch Filme wie "Ein Zwilling kommt selten allein", "Freaky Friday" oder dem Remake "Herbie: Fully Loaded". Der tief gefallene Kinder-Star sorgte in den letzten Jahren aber vor allem durch Alkoholeskapaden, peinliche Höschen- oder Busenblitzer und durch abgebrochene Entzugsklinikaufenthalte sowie Verurteilungen für Negativ-Schlagzeilen. Vor nur wenigen Tagen lag sie laut "The Sun" unter einem Tisch in einem brasilianischen Nachtclub. Dass sich nun viele über die angebliche Schwangerschaft der 26-Jährigen echauffieren, sei dahin gestellt.

Ist der Gitarrist einer Indie-Rock-Band der Vater?

Falls die Schwangerschaftsbekanntgabe der Wahrheit entsprechen sollte, käme wohl nur der Gitarrist Avi Snow der Band "City Of The Sun" als Vater infrage. Diesen datete das Party-Luder die letzten Wochen. In dieser Zeit entging sie nur knapp einer weiteren Haft. Anstelle derer soll sie sich nun in eine Entzugsklinik einweisen lassen. Allerdings würde Lohan Quellen zu Folge in keine Klinik gehen, die ihr nicht die Hollywood-Droge Adderall verabreicht. Da das einstige It-Girl scheinbar nicht ihre Finger von den Drogen lassen kann, sollte man hoffen, dass es sich bei ihrem Post wirklich um einen Aprilscherz handelte oder Hacker am Werk waren. So hoffen viele, die Nachricht möge sich nicht bewahrheiten.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group