Anzeige
Enttäuschung an den Kinokassen

Letzter "Tribute von Panem"-Film startet schwächer

  • Veröffentlicht: 22.11.2015
  • 22:16
  • dpa
© sat1.de

Der letzte Teil der «Die Tribute von Panem»-Rheine enttäuschte bisher an den nordamerikanischen Kinokassen.

Anzeige

Der letzte Teil der Erfolgsfilmreihe «Die Tribute von Panem» hat zum Auftakt an den nordamerikanischen Kinokassen enttäuscht. «Mockingjay - Teil 2» spielte in Kinos in den USA und Kanada am Wochenende zwar rund 101 Millionen Dollar (etwa 95 Millionen Euro) ein, das waren aber rund 20 Millionen weniger als der Vorgängerfilm vor einem Jahr, wie der «Hollywood Reporter» am Sonntag berichtete. In Deutschland ist der Science-Fiction-Film mit Jennifer Lawrence, der vierte und letzte der Reihe, seit der vergangenen Woche zu sehen

"Spectre" auf Platz zwei

Auf dem zweiten Platz der nordamerikanischen Kinocharts landete der neue James-Bond-Film «Spectre». Der Vorwochensieger spielte in seiner dritten Woche rund 14,6 Millionen Dollar ein. Dahinter reiht sich «Die Peanuts - Der Film» mit 12,8 Millionen ein.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group