Anzeige
Chris Brown soll Rihanna in Nachricht seine Liebe gestanden haben

Liebescomeback möglich?

  • Veröffentlicht: 31.03.2014
  • 12:56 Uhr
  • Quelle: Promiflash
Article Image Media
© getty-AFP

Von Max Genosko

Anzeige

Kann es sein, dass R'n'B-Star Chris Brown (23) und die  "We found Love"-Sängerin Rihanna (24) doch wieder ein Paar werden? Zumindest soll der 23-Jährige  auf das Interview seiner Ex-Freundin bei Oprah Winfrey umgehend reagiert haben, wie Promiflash berichtet.

Dabei gestand der Sänger der 24-Jährigen in einer Nachricht, dass er sie noch immer liebe. Damit antwortet Brown auf ein Interview, in dem Rihanna gegenüber Talkmasterin Oprah Winfrey gestand, dass sie noch immer Gefühle für ihren Ex-Partner habe. Ein Freund des 23-Jährigen soll zudem erklärt haben, Brown habe ihm gesagt, er liebe Rihanna noch immer und er würde wieder mit ihr zusammenkommen. 

Fortsetzung trotz Gewalt?

Es scheint offensichtlich, dass bei dem ehemaligen Paar noch immer tiefe Gefühle mit im Spiel sind. Und das, obwohl die Beziehung der beiden ein so unrühmliches Ende erfahren hatte. Nachdem Brown handgreiflich gegen seine damalige Freundin geworden war, hatte sich Rihanna von ihm getrennt und ihn zudem noch angezeigt. Dies scheint nun aber beinahe vergessen, glaubt man der Sängerin, die Oprah unter Tränen ihre Gefühle gestand. Brown wiederum war dadurch offenbar so gerührt, dass er nun ein Statement gegenüber der 24-Jährigen abgeben wollte. Wie die sich die Geschichte zwischen Brown und Rihanna weiter entwickelt und was die aktuelle Freundin des Sängers, Karrueche Tran, zu seinem Liebesgeständnis sagt, bleibt indes abzuwarten.

Mehr Informationen
Tuerkei_Urlaub_dpa
News

Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback

  • 05.06.2023
  • 12:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group