Anzeige
Mehr Sitzkomfort

Lufthansa stellt "Premium Economy" vor

  • Veröffentlicht: 05.03.2014
  • 21:17
  • DPA
DPA

Die neue Klasse mit eigens entwickelten, geräumigeren Sitzen und Serviceangeboten soll dann innerhalb eines Jahres in alle 106 Langstreckenflieger des Unternehmens eingebaut werden. Lufthansa schließt mit der Zwischenklasse zur Konkurrenz auf, die teils schon seit Jahren ähnliche Produkte anbietet.

Anzeige

Der Ticketpreis werde näher an der Economy liegen als an der jüngst aufgewerteten Business-Klasse, kündigte Lufthansa an. Bei einem Hin- und Rückflug über den Nordatlantik oder nach Asien werde der Aufschlag zur Economy etwa 600 Euro betragen.

Premium-Economy-Kunden können zudem erstmals gegen ein Extra-Entgelt von 25 Euro die Lounges für Geschäftsreisende hinzubuchen. Lufthansa reagiert mit der Neueinführung auch auf verschärfte Reiserichtlinien der Unternehmen. Oberhalb der Business gibt es auf vielen Verbindungen noch die "First Class", so dass auf diesen Flügen Tickets in insgesamt vier Klassen buchbar sind.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group