Anzeige
Noah Shannon Green wurde vor drei Wochen heimlich geboren

Megan Fox bringt "perfekten" Sohn zur Welt

  • Veröffentlicht: 31.03.2014
  • 12:57
  • Quelle: Promiflash, Kurier
getty - AFP

Von Andrea Ballmann

Anzeige

Hollywood-Schauspielerin Megan Fox (26) brachte ganz still und heimlich ihr erstes Kind zur Welt. Der gemeinsame Sohn von ihr und ihrem Ehemann, Brian Austin Green (39), sei bereits am 27. September geboren worden, schrieb der "Transformers"-Star auf Facebook.

"Wir hatten sehr viel Glück einige friedliche Wochen zu Hause genießen zu können, aber ich würde es gerne selbst verkünden, bevor es andere tun. Am 27. September kam mein Sohn Noah Shannon Green zur Welt. Er ist gesund, glücklich und perfekt", verkündete Fox in dem sozialen Netzwerk.

Abseits der großen Leinwand

Dass Paparazzi seit Wochen keine Ahnung von der Geburt hatten, grenzt in Los Angeles fast an einer Sensation. Erst vor drei Wochen waren Bilder von Fox geschossen worden, ihr relativ kleiner Babybauch ließ nicht auf eine baldige Entbindung schließen. Vielleicht war Noah zu diesem Zeitpunkt aber schon auf der Welt.

Vater des Kindes ist Fox' Ehemann und Schauspielkollege Brian Austin Green. Für den Star aus "Beverly Hills 90210" ist es bereits das zweite Kind. Aus einer früheren Beziehung mit Vanessa Marcil (44) hat der Kalifornier bereits einen zehnjährigen Sohn.

Fox und Green sind seit 2004 ein Paar, sechs Jahre später folgte die Hochzeit. Ihr erstes gemeinsames Kind Noah Shannon stellt nun die Krönung ihrer Liebe dar. Erst vor kurzem hatte Fox in einem Interview erzählt, dass sie sich insgesamt zwei oder drei Kinder wünsche.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group