Anzeige
„Victoria, Victoria Beckham“, Mode für die beschäftigte, intelligente Frau

NY Fashion Week: Mode für Businessfrauen

  • Veröffentlicht: 14.02.2013
  • 16:32
  • Ok-magazin.de, Klatsch-tratsch.de
AFP PHOTO/Stan HONDA

Von Andrea Ballmann

Anzeige

Auf der New Yorker Fashion Week präsentierte Victora Beckham (38) am 12. Februar ihre neue Kollektion. Die Trägerinnen der Herbst/Winter-Kollektion ihres Zweit-Labels "Victoria, Victoria Beckham" seien laut Posh-Spice "beschäftigte und intellektuell (…), mit einem gewissen Sinn für Humor".

Auf der Fashion Week ist Victoria Beckham bereits eine gestandene Größe. Ihre neue Kollektion wurde mit Standing Ovations umjubelt. Die einfachen Schnitte der Kleidungsstücke sind eher schlicht und stilvoll gehalten. Das "'Victoria, Victoria Beckham'-Mädchen", wie die 38-Jährige sie nennt, "könnte alles mit Souveränität tragen und doch entscheidet sie sich für die Schlichtheit eines Kleides." Das zeigt sich vor allem in den eher markanten Schnitten. Die weiblichen Aspekte werden in den eleganten Säumen und gesetzten Verzierungen hervorgehoben.

Allerdings gab sich die Designerin auf der bekanntesten Fashion Week der Welt eher schüchtern. Nur ein kurzes Auftauchen, um den Beifall auch genießen zu können, war der bescheidenen Mutter genug. Danach widmete sie sich wieder ihrem Ehemann David Beckham (37) und ihrer Tochter Harper Seven (1).

Mit dem kurzen Tweet "Leaving NYC, what an amazing week!" verabschiedete sich Victoria freundlich am 14. Februar vom Big Apple.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group