Anzeige
Sami kam mit Verletzungen davon, sein Beifahrer ist gestorben

Selma Hayeks Bruder verursacht Autounfall

  • Veröffentlicht: 25.02.2014
  • 17:45
  • Ok-Magazin.de, Gala.de
getty-AFP

von Theresa Haberl

Anzeige

Der kleine Bruder von Selma Hayek (47), Sami Hayek (40), hatte am 23. Januar in Los Angeles einen Autounfall mit tödlichen Folgen. Er selbst kam mit ein paar Verletzungen davon, doch sein Beifahrer starb noch an der Unfallstelle.

© getty-AFP

Aus bisher ungeklärten Gründen hat der Möbeldesigner am Sonntagnachmittag einen schweren Autounfall verursacht. "Latimes.com" berichtet, dass der 40-Jährige mit seinem Ford GT auf dem "Sunset Boulevard" in Bel Air unterwegs war, als er die Kontrolle über den Wagen verlor. Die Polizei vermutet, dass Hayek einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen wollte, und dabei dann in den Gegenverkehr fuhr und mit einem anderen Auto kollidierte. Der exakte Unfallhergang muss allerdings noch genauer untersucht werden. Die Polizei sucht im Moment nach Augenzeugen.

Sami Hayek wurde mit dem Notarztwagen sofort in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht

Hayeks Beifahrer war laut "Ok-Magazin.de" der 43-jährige Fotograf Ian Cuttler, dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des anderen Autos, der 20-jährige Javier Gomez, wurde mit einem gebrochenen Fuß ins Krankenhaus gebracht. Selma Hayeks Bruder selbst hat gebrochene Rippen und Platzwunden.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group