Anzeige
Der Star-Regisseur fühlt sich sehr geehrt von diesem Amt

Spielberg ist Jury-Vorsitzender bei Filmfest in Cannes

  • Veröffentlicht: 01.03.2013
  • 16:54
  • AFP
getty-AFP

Von Patrick Penn

Anzeige

Eine ganz besondere Ehre wird dem Star-Regisseur Steven Spielberg zu teil. Erstmals wird er bei den Filmfestspielen im französischen Cannes den Vorsitz der Jury übernehmen.

Wenn am 15. Mai in Cannes wieder das Filmfest eröffnet wird, ist einer sehr stolz auf seine neue Rolle: Steven Spielberg. Der 66-jährige Regisseur und doppelte Oscar-Preisträger wird zum ersten Mal die Jury in Cannes leiten. Er selbst sieht diese Rolle als "große Ehre und enormes Privileg". Das französische Filmfest gilt als das mit dem höchsten Prestige weltweit. Da passt es doch ganz gut, dass auch einer der größten Film-Regisseure der Welt nun den Vorsitz übernehmen darf. In guter Gesellschaft befindet sich Spielberg allemal, denn mit Robert de Niro, Sean Penn oder auch Isabelle Huppert sind bereits andere Filmgrößen in den Genuss dieses Amtes gekommen. Spielberg ist ohnehin seit Jahren Gast beim Filmfestival im südfranzösischen Cannes, auch wenn seine Filme zumeist außerhalb des Wettbewerbs laufen.

Das Dirigieren und Leiten ist der Regisseur ja bereits von den Filmdrehs gewohnt, nun muss er zeigen, dass er auch als Jury-Vorsitzender gute Führungsqualitäten besitzt.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group