Anzeige
Im Gerry-Weber-Stadion in Halle

Stieglitz geht gegen Abraham K.O.

  • Veröffentlicht: 18.07.2015
  • 23:38 Uhr
  • dpa
Article Image Media
© dpa

In der sechsten Runde schickte der amtierende Weltmeister den Herausforderer mit einer krachenden Rechten auf die Bretter.

Anzeige

Profiboxer Arthur Abraham bleibt Weltmeister im Supermittelgewicht. Der 35 Jahre alte WBO-Champion gewann Samstagnacht in Halle/Westfalen gegen den Magdeburger Robert Stieglitz durch technischen K.o. in der sechsten Runde. Abraham hat damit die Serie gegen den 34 Jahre alten Rivalen aus dem Boxstall von Promoter Ulf Steinforth für sich entschieden.

Der Berliner siegte bereits zum dritten Mal, einmal hatte Stieglitz gewonnen. Einen weiteren Kampf wolle er gegen den Magdeburger nicht bestreiten, hatte der Weltmeister vor dem Kampf verkündet.

Mehr Informationen
Tuerkei_Urlaub_dpa
News

Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback

  • 05.06.2023
  • 12:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group