Anzeige

Big Brother wechselt Umut Kekilli gegen Fürst Heinz ein!

  • Veröffentlicht: 18.08.2018
  • 12:40
© sat1.de

Nachdem Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein auf der Baustelle nur Wasser angeboten worden ist, sieht sich der Fürst gezwungen die Herausforderung von Promi Big Brother vorzeitig zu beenden, auf eigenen Wunsch.

Anzeige

Heinz Fürst: Ich trinke kein Wasser, nicht mal in der Wüste würde ich Wasser trinken, auch wenn es das einzige Getränk ist.

Heute Abend, den 18.08.2018, wird anstelle von Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (64) der Ex Fußballstar Umut Kekilli (34) in das Promi Big Brother Haus einziehen (22:15 Uhr, live in SAT.1). Er ist sich sicher, dass er nicht so schnell aufgeben wird und sehr gespannt, wie er sich in die Gruppe integriert.

Der Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht (Umut Kekilli) zeigt sich sehr interessiert an die Bewohnerinnen und findet alle Frauen schön. Das ist aber nicht alles, denn für ihn zählt Selbstbewusstsein und Intelligenz bei einer Frau ebenfalls!

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group