Anzeige
Erstes Wiesn-Wochenende

Erstes Oktoberfest-Wochenende 2023: Unfall bei Achterbahn

  • Veröffentlicht: 18.09.2023
  • 18:52 Uhr
  • Julius Seibert

Das Oktoberfest 2023 startet in München. Nach einem Unfall bei der Familien-Achterbahn "Höllenblitz" am ersten Wiesn-Wochenende, könnte es am Mittwoch für Besucher schon wieder zurück auf die Attraktion gehen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Am ersten Wiesn-Wochenende kam es bei der Achterbahn "Höllenblitz" zu einem Unfall.

  • Acht Fahrgäste wurden dabei leicht verletzt.

  • Die Attraktion könnte ab Mittwoch wieder in Betrieb genommen werden.

Unfall bei Achterbahn "Höllenblitz"

Am Samstagabend kam es nach 22.10 Uhr bei der Familien-Achterbahn "Höllenblitz" zu einem Unfall. Ein anfahrender Zug ist langsam zurückgerollt und dabei mit einem  stehenden Zug kollidiert. 

Insgesamt waren knapp 60 Menschen an dem Unfall beteiligt. Acht von ihnen wurden leicht verletzt, konnten aber noch vor Ort vom Sanitätsdienst versorgt werden. Laut dem Geschäftsführer des "Höllenblitz" Wilhelm Ottens konnten alle Mitfahrenden selbstständig aussteigen.

Anzeige
Anzeige

Unfall-Auslöser ist unklar

Die Unfallursache bleibt weiterhin unklar. Die Polizei vernimmt weiterhin Zeugen, doch die Ermittlungen vor Ort sind bereits abgeschlossen. Der TÜV-Verband verspricht wiederum ein hohes Sicherheitsniveau bei Fahrgeschäften in Deutschland und dem Oktoberfest, weist aber auch auf die richtige Schulung des Personals hin.

Wilhelm Ottens, Geschäftsführer des "Höllenblitzes", gibt an, dass erste Reparaturen am Fahrgeschäft abgeschlossen wären. Hierzu erwartet er jetzt Vertreter der Herstellerfirma und des TÜVs, um die Weiterfahrt der Achterbahn genehmigen zu lassen. Währenddessen gibt sich Yvonne Heckl, Sprecherin der Wiesn-Schausteller, optimistisch, dass die Familien-Achterbahn am Mittwoch wieder in Betrieb genommen werden kann.

850.000 Besucher am ersten Wochenende

Am ersten Wiesn-Wochenende gab es rund 850.000 Besucherinnen und Besucher. Das waren rund 150.000 Menschen mehr als im Vorjahr, wie die Festleitung mitteilt. Die Polizei und der Sanitätsdienst der Aicher Ambulanz berichteten dennoch von einem vergleichsweise ruhigen Auftakt.

Infos zur Wiesn 2023:

Festzelte auf dem Oktoberfest:

Fashion-Tipps fürs Oktoberfest:

  • Verwendete Quelle:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Merkur
  • ZDF
Mehr News und Videos
Public Viewing zur EM 2024: Spots in ganz Bayern

Public Viewing zur EM 2024: Spots in ganz Bayern

  • Video
  • 01:17 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group