Anzeige
TIPPS VOM BACK-PROFI

Weihnachts-Rezept: Bratapfel-Cupcakes mit Spekulatiuscreme

  • Aktualisiert: 21.12.2023
  • 15:12 Uhr
  • Sara Ritterbach Ciuró

Video von Redakteur Daniel Neumuth

Anzeige

Die Gewinnerin aus der SAT.1 Show "Das große Backen", Monika Nagl, zeigt uns ein einfaches und originelles Rezept für die Weihnachtszeit zum Nachmachen. Heute in Moni's Backstube: Bratapfel-Cupcakes mit Spekulatiuscreme

Das wird benötigt

Für die Muffins

  • 125 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (M)
  • 230 g Weizenmehl
  • 8 g Backpulver
  • 150 ml Sahne
  • 1 Apfel
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 50 g gehackte Mandeln

Für das Frosting

  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 2 EL Spekulatiuscreme

Für die Deko

  • 6 Spekulatius
  • ein paar zerbröselte Spekulatius
Anzeige
Anzeige

So wird's gemacht

Für die Muffins

Backofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Muffinförmchen in das Blech setzen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, abwechselnd mit der Sahne zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Äpfel sehr klein schneiden und mit dem Lebkuchengewürz vermengen. Zusammen mit den gehackten Mandeln vorsichtig unter den Teig rühren. Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen. Alles auf mittlerer Schiene 20 - 25 Minuten backen.

Für das Frosting

Alle Zutaten für das Frosting miteinander verrühren. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

Fertigstellung

Das Frosting auf die Muffins spritzen, ein paar zerbröselten Spekulatius darüber streuen und eine halben Spekulatius darauf setzen.

Mehr News und Videos
Angeklagter
News

Wendung im Mordfall Hanna: Strafanzeige gegen Verteidigung

  • 22.02.2024
  • 17:59 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group