Anzeige
TIPPS VOM BACK-PROFI

Weihnachten Rezept-Ideen: Zimtstern-Dessert mit Kirschen

  • Aktualisiert: 21.12.2023
  • 15:54 Uhr
  • Julius Seibert

Video von Redakteur Daniel Neumuth

Anzeige

Die Gewinnerin aus der SAT.1 Show "Das große Backen", Monika Nagl, zeigt uns jeden Tag ein einfaches Rezept für die Weihnachtszeit zum Nachmachen. Heute in Moni's Backstube: Bratapfel-Cupcakes mit Spekulatiuscreme

Das wird benötigt

Für die Zimtsternschicht

  • 15 - 20 Zimtsterne zum Zerbröseln, gekauft oder selber gebacken

Für das Zimtmousse

  • 100 g Mascarpone
  • 300g Sahne
  • 300 g weiße Schokolade
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt

Für die Kirschen

  • 1 kleines Glas Kirschen
  • ca. 360 g 1 TL Vanillepaste
  • 20 g Zucker 1 TL Speisestärke

Für die Deko

  • Schokodekor (optional)
  • Zimtsterne
Anzeige
Anzeige

So wird's gemacht

Für die Zimtsternschicht

Die Zimtsterne grob zerbröseln.

Für das Zimtmousse

Weiße Schokolade klein hacken, 100 g Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und über die Schokolade gießen. Langsam rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat, abkühlen lassen.

Mascarpone mit der restlichen Sahne und dem Vanillezucker aufschlagen. Die ausgekühlte Schokoganache vorsichtig und nicht zu lange unterrühren. Etwa 4 EL der Mousse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, alles bis zur Verwendung kühl stellen.

Für die Kirschen

Den Kirschsaft in einem Topf auffangen, die Kirschen beiseite stellen. 2 EL des Saftes abnehmen und mit der Stärke verrühren. Den restlichen Saft zusammen mit der Vanillepaste zum Kochen bringen.

Das Stärke-Gemisch unter ständigem Rühren in den Topf geben und so lange rühren, bis eine Art Pudding entsteht. Topf vom Herd nehmen und die Kirschen einrühren. Abkühlen lassen.

Fertigstellung

Die zerbröselten Zimtsterne, die Kirschen und die Zimtmousse im Wechsel in die Gläser füllen.

Zum Schluss mit Zimtmousse aus dem Spritzbeutel kleine Tuffs aufspritzen, mit Schokodekor und Zimtstern dekorieren.

Mehr News und Videos
Klimaaktivisten am Flughafen
News

Klima-Aktivisten mit Blockade: Sind Bayerns Flughäfen sicher?

  • 25.07.2024
  • 18:37 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group