Anzeige
Paarmodus an! Das erwartet dich in Folge 7

"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2023: Betrug im Camp

  • Aktualisiert: 30.03.2023
  • 16:22 Uhr
  • tb
"Leben leicht gemacht" 2023 Paar-Challenge.
"Leben leicht gemacht" 2023 Paar-Challenge.© SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • In Woche 7 traten die Kandidatinnen und Kandidaten in Paar-Konstellationen an. Bei der ersten Paaraufgabe muss sich ein Kandidat allerdings Betrugsvorwürfen stellen. 

  • Am Sonntag, den 19. März 2023 um 17:10 Uhr, lief Folge 7 der neuen Staffel "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2023 i in SAT.1.

  • Auf sat1.de kannst du die ganzen Folgen der aktuellen und der vorigen Staffel von "Leben leicht gemacht" sowie die früheren Folgen von "The Biggest Loser" nachschauen.

Anzeige

Nachdem die Kandidatinnen und Kandidaten bei "Leben leicht gemacht" in Woche 6 in kleinere Mannschaften eingeteilt wurden, traten sie in dieser Woche paarweise gegeneinander an. Bei einigen Paaren kriselte es allerdings. Und ein Kandidat betrügt bei der ersten Paaraufgabe. Was die Teilnehmer:innen erwartete, siehst du in Folge 7.

Paarmodus bei "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser"

Nachdem Kandidatin Jessi und Kandidat Oelsi in Woche 6 das Abnehmcamp verlassen mussten, wurden die übriggebliebenen Kandidatinnen und Kandidaten für Woche 7 in Zweierteams eingeteilt. 

Hier findest du die einzelnen Paar-Konstellationen:

  • Torsten und Salvo
  • Silke und Pia
  • Manuela und Sandra
  • Robert und Ása
  • Daniel und Leon
  • Laura und Valentina
  • Phillip und Matea

Es waren allerdings nicht alle Kandidat:innen mit der Auswahl der/des Partner:in zufrieden. Ein:e Kandidat:in äußerte sich sogar wie folgt:

Das Zusammenleben ist kläglich gescheitert!

Kandidatin 

Anzeige
Anzeige

Leben schwer gemacht - wenn zwei überhaupt nicht miteinander können …

Mateas Arztbesuch mit Folgen?

Nachdem sich in Woche 5 Kandidatin Pia schwer verletzte, gab es in Woche 6 den nächsten Unfall. Kandidatin Matea zog sich beim Anfeuern eine Verletzung zu. Wie es für sie weitergeht, erfährst du in Folge 7.

"Leben leicht gemacht" 2023: Matea verlässt verletzungsbedingt das Camp.
"Leben leicht gemacht" 2023: Matea verlässt verletzungsbedingt das Camp.© SAT.1
Anzeige

Paaraufgabe: Kunstprojekt mit Betrugsmasche

Die erste Paaraufgabe hatte es in sich. Auf das Gewinnerpaar wartete eine besondere Überraschung! Das verkündete Camp-Chefin Dr. Christine Theiss gleich zu Beginn, was den Konkurrenzkampf weiter anheizte. Bei einigen Teilnehmer:innen rief das allerdings negative Eigenschaften hervor. Kandidat Salvo ist ja ohnehin für seinen extremen Ehrgeiz bekannt. Ehrlichkeit spielt für ihn da nicht immer die entscheidende Rolle. Bei der ersten Paaraufgabe schummelt er, was zu Unruhen im Camp führt.

Paar-Challenge "Body & Brain"

In der Challenge mussten die Paare nicht nur körperlich abliefern, sondern auch gemeinsam Fragen beantworten. Und wie immer gab es auch nach dieser Challenge einen Gewichtsbonus - oder vielleicht auch mehrere?

"Leben leicht gemacht": Paarchallenge.
"Leben leicht gemacht": Paarchallenge.© SAT.1

Diese und weitere Rätselfagen warteten auf die Teilnehmer:innen. Das Ergebnis auf die Kussfrage und welche Kandidatinnen und Kandidaten die Antwort darauf richtig erraten haben, siehst du in Folge 7.

Anzeige

Sendung verpasst? Kein Problem!

Auf sat1.de kannst du die ganzen Folgen der aktuellen und der vorigen Staffel von "Leben leicht gemacht" sowie die früheren Folgen von "The Biggest Loser" nachschauen.

Mehr News und Videos
Die letzte Challenge vor dem Finale bringt Kandidatin Nadine an ihre Grenzen.
News

Preview auf Folge 9: Die letzte Challenge vor dem Finale!

  • 02.03.2024
  • 07:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group