Anzeige
"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 

"Leben leicht gemacht"-Coaches Ramin und Sigrid im Interview über den Mythos "Cheatdays"

  • Aktualisiert: 11.05.2023
  • 12:24 Uhr
  • hg

Das Wichtigste in Kürze

  • Sigrid Ilumaa und Ramin Abtin sind auch in der 2. Staffel von "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2023 wieder als Coaches dabei.

  • Was die beiden vom Mythos "Cheatdays" halten, verraten sie uns im Interview.

Anzeige

Bei "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" lernen die Kandidat:innen im Camp, wie sie einer gesunden Ernährungsweise folgen können, um langfristig erfolgreich zu sein. Der sogenannte "Cheatday" ist ein umstrittenes Phänomen. Es handelt sich dabei um einen Tag, an dem ernährungstechnisch alles erlaubt ist. Hier erfährst du, was die "Leben leicht gemacht"-Coaches davon halten.

"Leben leicht gemacht" 2023: Die Coaches Sigrid Ilumaa und Ramin Abtin

Schon zu Zeiten von "The Biggest Loser" unterstützte Sigrid Ilumaa die Teilnehmer:innen auf ihrer Reise zu einem gesünderen Lebensstil, wenn auch zunächst nur außerhalb der Show. Um nach dem Camp im Alltag motiviert zu bleiben, coachte sie die ausgeschiedenen Teilnehmer:innen nach der Show. 2022 trat Sigrid Ilumaa zum ersten Mal als TV-Coachin bei "Leben leicht gemacht" vor die Kamera.

"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser"-Urgestein Ramin Abtin ist dieses Jahr erneut dabei. Als ehemaliger Kickbox-Weltmeister und Sportpädagoge trainierte er sein Team bereits sechsmal zum Sieg und motiviert die Teilnehmer:innen auch dieses Jahr zu bemerkenswerten Leistungen.

Anzeige
Anzeige
"Leben leicht gemacht": Die Coaches Ramin Abtin und Sigrid Ilumaa im Interview
News

Sind die Sogenannten Cheat-Days Sinnvoll?

Die Coaches Ramin und Sigrid sprechen über No-Gos in der Ernährung

Es gibt bestimmte Lebensmittel und Einstellungen, die mit Vorsicht zu behandeln sind. Darunter Alkohol und Salat am Abend. Im Interview sprechen Ramin Abtin und Sigrid Ilumaa über ihre persönlichen No-Gos. Erfahre hier mehr.

  • 11.05.2023
  • 12:25 Uhr

Ramin Abtin über Cheatdays und deren Ursprung 

Damit ungesunde Naschereien zwar ab und an erlaubt sind, jedoch nicht überhandnehmen, führen manche einen sogenannten Cheatday ein. "Der Cheatday kommt ursprünglich aus dem Bodybuilding", so Coach Ramin Abtin. Bei der einseitigen Ernährung des Bodybuildings gönne man sich an einem Tag etwas und fordere den Stoffwechsel an diesem Tag nicht. 

Anzeige

Die große Gefahr der Heißhungerattacke am Cheatday

Sich an dem Tag der Ausnahme so vollzustopfen, dass man sich nicht mehr bewegen kann - davon halten die Coaches Ramin und Sigrid beide nichts. Das Defizit, das in der "Normalphase" der Diät aufrechterhalten wird, wird während des Cheatdays wieder komplett zunichte gemacht. "Wenn man das umrechnet, hat man wieder die ganzen Kalorien drauf, die man eigentlich eingespart hat." 

Anzeige

Sich etwas gönnen, aber dosiert 

Einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zu folgen, heißt nicht gleichzeitig, dass man sich nicht ab und an etwas gönnen darf, so Coach Ramin. Auch den Kandidat:innen im Camp verspricht er zu Beginn der "Leben leicht gemacht"- Reise, dass die Zeit kommt, in der man sich auch mal eine Pizza gönnen dürfe.

Auf die Dosierung kommt es an.

Image Avatar Media

Coach Ramin Abtin

Einer der Spezialtipps von Sigrid ist die 80/20-Methode. Das bedeutet, dass sie sich mit 80 % ihrer Ernährung gesund ernährt. Die übrigen 20 % gönnt sie sich etwas. Dies sei nicht am Wochenende, sondern über die Woche verteilt.

Der Schlüssel zum Erfolg: Ein gesundes Zwischenmaß finden

"Wenn man sich normal und ausgewogen ernährt, dann darf man sich auch mal was gönnen" und das ganz ohne Probleme, so Coach Ramin Abtin. "Probleme entstehen nur dann, wenn man alles ausufern lässt. Wichtig ist es, die Kontrolle über sein eigenes Essverhalten zu behalten. Die bewusste Gönnung ist laut Ernährungsexpertin Sigrid der Schlüssel zum Erfolg.

Auch interessant: Coach Ramin Abtin wurde als Kind in den Mülleimer gesteckt

Mehr News und Videos
Team Rot bei der Entscheidung in Folge 7 von "The Biggest Loser" 2024.
News

Wer ist raus in Folge 7? Team Rot zittert bei der Entscheidung

  • 21.02.2024
  • 08:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group