Anzeige
Die Jubiläumsfeier bringt echte Überraschungen

Das gab es in 10 Staffeln "The Taste" noch nie: Dieser Kandidat bekommt eine zweite Chance!

  • Veröffentlicht: 22.09.2022
  • 07:55
  • Update : 29.09.2022
SAT.1 / Jens Hartmann

Das Wichtigste in Kürze 

  •  "The Taste" feiert 2022 Jubiläum. Das ist über Staffel 10 bisher bekannt.

  • Das sind die Sendetermine und Sendezeiten von "The Taste" 2022. Zusätzlich zur TV-Ausstrahlung kannst du die Show kostenlos im Livestream verfolgen.

  • Alle Kandidat:innen, die sich bereits in Folge 1 einen Platz in einem der Teams der Spitzenköche ergattern konnten, kannst du hier besser kennenlernen. Hobbykoch Tobias muss in Folge 2 erneut sein Können unter Beweis stellen.

  • Wer ist raus in Folge 2 von "The Taste" 2022?

Anzeige

Gaumenfreuden sind den "The Taste"-Coaches sehr willkommen. Wer allerdings beim Casting-Kochen nicht überzeugen kann, muss die Show schon in den ersten Runden wieder verlassen. Teilnehmer Daniel bekam kein grünes Licht für seinen gewagten Löffel - doch dann holt Alexander Kumptner ihn erneut vor die Coaches.

Als letzter Kandidat in Folge 1 von "The Taste" 2022 schwenkt Kandidat Daniel aus Schillingen feine Kräuterseitlinge durch die Pfanne. Seine thailändischen Wurzeln spiegeln sich in der Gewürzvielfalt seines Menüs wider, mit dem er die Coaches überraschen möchte.

Ambitionierter Plan mit ungenauer Ausführung

"Das Kochen ist eigentlich ganz gut gelaufen. Ich habe alles in der gegebenen Zeit auf den Löffel bekommen", berichtet der 30-Jährige, als seine kulinarische Präsentation zu den Spitzenköchen getragen wird. 

"Sieht ambitioniert und gut aus", kommentiert Frank Rosin das Gericht, bevor er sich den Löffeln in den Mund steckt. Doch auf das erste Lob folgt schnell die Ernüchterung: Die Farce zum Kräuterseitling ist durch die Hitze geronnen. Das merkt auch Sternekoch Alexander Kumptner, der dafür aber Verständnis zeigt: "Kann einem schon mal passieren, dass beim Einsatz von Säure die Farce abgeht." Auch Namensvetter Alexander Herrmann sieht die Liebe zum Detail und zum Geschmack. Für ihn ist klar: "Da hat jemand gezeigt, dass er wirklich willens ist, handwerklich viel zu tun."

Kein Mentor für Daniel

Obwohl die Coaches Daniels Bemühungen sehen und schmecken, loggt keiner für ihn ein. "Potenzial hast du, aber du musst dich selbst zurücknehmen und die Lebensmittel in den Vordergrund geben", gibt ihm Tim Raue als Tipp mit. Enttäuschung zeigt sich in den Augen des Hobbybäckers, der gerne an der Seite eines Profikochs weiter gelernt hätte. "Jetzt hätte ich größeren Mut zu sagen: 'Komm wir probieren es.'", gesteht Herrmann, doch dafür ist es zu spät.

Anzeige
Anzeige
Kleine Löffel, großartiges Jubiläum: Nach ihrer erfolgreichsten Staffel geht die Kochshow "The Taste" am Mittwoch, 21. September, in die 10. Runde.
Artikel

21 Sterne, 4.000 Löffel und zwei Babys - Zehn Fakten zu zehn Staffeln "The Taste"

Kleine Löffel, großartiges Jubiläum: Nach ihrer erfolgreichsten Staffel geht "The Taste" am 21. September in die 10. Runde. Aber mit welcher Zutat gewinnt ein Talent statistisch am sichersten das Finale? In wie vielen Ländern lief "The Taste" bisher und welche Zutat ist in der Show absolut verboten? Hier kommen 10 Fakten zur 10. Staffel "The Taste".

  • 21.09.2022
  • 11:18 Uhr

Rotes Licht trotz hoher Kochkunst

Nachdem Daniel die Studiobühne verlassen hat, brechen die Debatten um den talentierten Hobbybäcker bei den Coaches nicht ab. "Wenn er diesen Löffel mit Kocherfahrung und Handwerk gemacht hätte, dann hätte uns der Löffel sehr wahrscheinlich umgehauen",  bestätigt Raue. "Da ist viel Potenzial da." In ihrem Zwiegespräch merken die Juroren, dass sie gerade einen riesigen Fehler gemacht haben. So einen talentierten Koch können sie nicht einfach gehen lassen.

Die zweite Chance für Daniel bei "The Taste"

Die Sterneköche sind sich einig: In der Jubiläumssstaffel gelten ausnahmsweise neue Regeln. Alexander Kumptner holt den 30-Jährigen zurück auf die Bühne. "Wir müssen noch mal mit dir reden", beginnt der Wiener Spitzenkoch. "Wir haben lange über dich und deinen Löffel gesprochen und wir haben entschieden, dass du noch mal kochen sollst." Das macht Daniel sprachlos.

Anzeige

Kumptner: "Koch, wie du noch nie gekocht hast!"

Die Coaches schicken ihn erneut ins Casting. Innerhalb von 60 Minuten soll er ein komplett neues Gericht zubereiten und ein weiteres Mal präsentieren. Die Jury weiß selbstverständlich nicht, welcher der nächste Löffel von Daniel ist ...

Das erneute Probekochen von Daniel sieht du nächsten Mittwoch, 28. September 2022, ab 20:15 Uhr in SAT.1.

Aktuelles von "The Taste" 2022
Alexander Herrmann verabschiedet sich von Hobbykoch Fabian in Woche 2.
Artikel

Wer ist raus und wer ist noch dabei in der Jubiläumsstaffel?

  • 04.10.2022
  • 12:09 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group