Anzeige
Die Finalisten präsentieren die ersten Ausschnitte aus ihren Singles

"The Voice of Germany" 2019: Die Finalisten beim SAT.1 Frühstücksfernsehen

  • Aktualisiert: 11.11.2019
  • 09:15 Uhr
  • sm
Article Image Media

Am 10. November ist es endlich soweit: Der Gewinner oder die Gewinnerin von "The Voice of Germany" 2019 wird gekürt. Obendrein präsentieren die fünf in der Show ihre Singles, die sie zusammen mit ihren Coaches aufgenommen haben. Im SAT.1 Frühstücksfernsehen zeigen sie zum ersten Mal einen Ausschnitt aus ihren Musikvideos.

Anzeige

Die diesjährigen Finalisten von "The Voice of Germany" Freschta, Erwin, Lucas, Fidi und Claudia sind beim SAT.1 Frühstücksfernsehen zu Gast und erzählen von ihrer Zeit bei "The Voice" und wie die Zusammenarbeit mit den Coaches für sie war.

Finale

Erlebe die Talente live und hautnah online

Erlebe das Finale live und hautnah bei Facebook und Instagram und schau Dir schon jetzt alle Highlights der Staffel, die spannendsten Backstage-Momente in den Voice Stories und die Auftritte der Comeback Stage online an!

  • Video
  • 00:20 Min
  • Ab 12
Anzeige
Anzeige

Ein eigener Chat für die Finalisten

Konkurrenzkampf? Nicht bei diesen Finalisten. Zumindest nicht Backstage. Über die Zeit sind die Finalisten Claudia Santoso, Erwin Kintop, Freschta Akbarzada, Fidi Steinbeck und Lucas Rieger zu einem richtigen Freundeskreis geworden. Inklusive Whatsapp-Gruppe.

Lucas: "Wir sind keine Konkurrenz, wir sind 'Konkufriends'."

Wer gewinnt "The Voice of Germany" 2019?

Eine schwierige Frage für die verbliebenen Talente. Die spontanen Antworten: "Alle.", "Wir haben schon gewonnen." Und "Wir haben alle 'ne Single Gewonnen." Sehr diplomatische Antworten und dennoch fast Lucas zusammen: "Am Ende sind wir alle Gewinner."

Anzeige
Anzeige

Wer braucht am längsten? Wer hat die meisten?

Zu dem perfekten Auftritt gehören natürlich auch Make-Up und Haare. Dem Vorurteil entsprechend brauchen wohl die Mädels dafür am längsten. Claudia zum Beispiel eine Stunde. Dafür hat sie aber mit über 126.000 die meisten Follower auf Instagram. Dennoch glauben die Talente, dass das nichts über den Ausgang des Finals am 10. November aussagt. "Das Publikum, die wirklich anrufen, ist ein anderes, als die Follower." Analysiert Erwin.

Die Finalisten haben noch viel zutun

Aufregung ist auch noch kein Thema. Noch ist bei den Finalisten zu viel los, als das Zeit für Aufregung bliebe. Fidi erzählt: "Wir proben ganz viel." Denn am Sonntag wird jeder drei Songs performen "und das will natürlich gut vorbereitet sein."

Anzeige
Anzeige

Das sind die Songs der Talente

Article Image Media

Claudia wird mit Alice Merton ihren Song "Goodbye" zum Besten geben. Über das, was Claudia dabei empfindet, wenn sie jetzt ihren eigenen Song hört, sagt sie: "Ich bin sehr stolz auf mich selbst und auch auf Alice. Ich bin sehr zufrieden mit dem Song." Hier könnt ihr euch den Song in voller Länge anhören.

Article Image Media

"How Bout You" ist der Titel von Erwins Song, zusammen mit Rea Garvey. Seine Familie und ganze Umgebung sei sehr stolz auf das, was er geleistet hat. Ihm fehlen regelrecht die Worte, das alles zu Beschreiben. Hier könnt ihr euch seinen Song anhören.

Article Image Media

Auch in "Warte Mal" von Fidi, zusammen mit Mark Forster, schauen und hört die Runde rein. Ein Song, der davon handelt mal kurz zu entschleunigen und es zuzulassen, dass es einem auch mal schlecht geht. Und das auch in Ordnung ist. Hier gibt es ihren Song in voller Länge.

Article Image Media

"Lucas, was ist es für ein Gefühl Nico Santos in die Tasche zu stecken?" Ist die Frage des Moderators Matthias Killing, nachdem der gefühlvolle Song von Lucas, mit Coach Nico Santos lief. In dem schwarz-weiß Video sitzen beide am Klavier. Auf die Frage meint Lucas: "Das ist schon ein cooles Gefühl. Auch mit Nico zusammen zu arbeiten." Hier findet ihr seinen Song mit Nico Santos.

Article Image Media

Freschtas Song mit Sido - "Meine 3 Minuten" - muss zum Zeitpunkt der Sendung zwar noch abgemischt werden, doch auch davon kann viel erwartet werden. Wie es ist, mit Sido zusammen zu arbeiten erzählt Freschta: "Er ist direkt. Man weiß immer woran man ist, bei ihm. Aber das finde ich toll. Er muss gar nicht so viel sagen, er kann mir sehr schnell die Nervosität nehmen." Hier gibt es Freschtas Song in voller Länge.

Das Finale

Neben den Songs mit den Coaches wird auch jeder Finalist einen Solo-Song performen und einen Song mit einem der Weltstars Dermot Kennedy, Freya Ridings, James Arthur, Max Raabe und Dua Lipa. Wer dann "The Voice of Germany" 2019 gewinnt, das siehst du am Sonntag, den 10. November, um 20:15 Uhr in SAT.1 und im Livestream auf TheVoiceofGermany.de

Fragen-Poker mit den Coaches

Wie immer gibt es dort auch noch mehr Videos, alle Folgen und spannende Infos zu dieser Staffel.

Das könnte dich auch interessieren:

Anzeige
Dua Lipa bei "The Voice of Germany"
News

Dua Lipa, Freya Ridings, Dermot Kennedy, James Arthur und Max Raabe geben sich die Ehre

Stars ohne Ende, beim Voice Finale

Die letzten fünf Talente bei "The Voice of Germany" 2019 stehen fest: Claudia, Fidi, Freschta, Erwin und Lucas werden am 10. November, auf der Final-Bühne alles geben, um als Sieger aus der neunten Staffel hervor zu gehen.

  • 12.10.2020
  • 16:17 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group