Anzeige
"Ich will mich der Welt zeigen"

"The Voice" 2020: Etienne Wiebe – Vom Kirchensänger zum Talent

  • Aktualisiert: 05.11.2020
  • 15:51 Uhr
  • ps
Article Image Media
© ProSieben / SAT.1 / Richard Hübner

Etienne Wiebe singt regelmäßig im Gottesdienst. Vor "The Voice of Germany" hat er noch nie auf einer Bühne performt. Kann er die Coaches trotzdem von seinem Gesangstalent überzeugen?

Anzeige

Der Gottesdienst brachte Etienne Wiebe zur Musik. Schon als Kind hat Etienne in der Kirche gesungen und auch heute noch spielt er, gemeinsam mit seinem Bruder Enrico, in Gottesdiensten Musik. 

Etienne Wiebe ist ein Familienmensch  

Seine Familie ist für Etienne sehr wichtig. Besonders seine Brüder liegen ihm am Herzen: "Auf meine Brüder kann ich mich immer verlassen, auch wenn man sich manchmal nicht so gut versteht. Grundsätzlich ist das nur Liebe." 

Kurz vor Etiennes Auftritt auf der "The Voice"-Bühne sind seine Brüder Enrico und Justin fast nervöser als Etienne selbst. "Wie kannst du so ruhig sitzen? Ich bin total hibbelig", sagt Enrico angespannt. Doch Etienne möchte sich in Ruhe auf die Bühne vorbereiten: "Der Auftritt ist ziemlich wichtig für mich. Ich will mich der Welt zeigen. Ich will zeigen, dass ich was kann – und hoffentlich damit eine Spur hinterlassen." Auch den Coaches will Etienne in Erinnerung bleiben. Ob ihm das gelingt?

Im Clip: Etienne Wiebe singt "OUTNUMBERED".

Etienne Wiebe: "Outnumberd"

Anzeige
Anzeige

Über Etienne Wiebe 

  • Alter: 18
  • Beruf: Student
  • Blind Audition Song: "OUTNUMBERED" von Dermot Kennedy
  • Buzzer: 2

"Battle of the Doppelstuhl" um Etienne 

Etienne hat es geschafft. Nicht nur einer – gleich zwei Doppelstühle drehen sich für das junge Talent um. Damit ist das "Battle of the Doppelstuhl", wie Rea Garvey es schmunzelnd beschreibt, eröffnet. Die Coach-Duos Yvonne und Stefanie sowie Samu und Rea kämpfen um den Kirchensänger. Dafür ziehen sie alle Register.

Anzeige
Anzeige

Coach-Stuhl oder Jacuzzi – Etienne hat die Qual der Wahl

Rea Garvey und Samu Haber möchten gerne mit Etienne zusammenarbeiten. Dabei scheuen sie auch nicht davor zurück, ein wenig zu flunkern. "Wir haben alle unsere Backstage-Bereiche und da stehen unsere Jacuzzis. Die Frage ist doch – in welchem Jacuzzi möchtest du sitzen?", fragt Samu Haber zwinkernd.

Stefanie Kloß ist empört: "Ich halt' das nicht aus. Das kannst du doch nicht ernst meinen?" und bietet Etienne an, in Yvonnes Stuhl Platz zu nehmen. Diese schnappt sich prompt ein Mikrofon und eine Gitarre. Mit ihrem musikalischen Können und einem soulig gesungenen "Komm in unser Team", will Yvonne Catterfeld Talent Etienne von sich und ihrer Kollegin Stefanie Kloß überzeugen.

Samu und Rea verspielen ihre Chance

Yvonnes Taktik geht auf. Etienne lehnt Samu's Angebot ab: "Eigentlich wäre ich ja zu Samu und Rea gegangen, aber ich mag kein warmes Wasser. Deswegen gehe ich zu Yvonne und Stefanie." Damit ist seine Entscheidung für Team Yvonne und Stefanie besiegelt. 

Welche Talente noch in Team Stefanie und Yvonne kommen, siehst du in der nächsten Folge.

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn. 

  • Jeden Donnerstag auf ProSieben. 
  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

© 2024 Seven.One Entertainment Group