Anzeige
Montag - 23.10.2023

Die guten Nachrichten des Tages

  • Veröffentlicht: 23.10.2023
  • 05:00 Uhr
  • Melissa Fidan
UV-Lichtschutz ist wichtig für die Hautkrebsvorsorge.
UV-Lichtschutz ist wichtig für die Hautkrebsvorsorge.© Adobe Stock

Hautkrebs frühzeitiger erkennbar

Anzeige

Bei jeder Art von Krebs ist es wichtig, ihn frühzeitig zu erkennen, um bessere Heilungschancen zu erreichen. Hierbei soll jetzt auch eine Künstliche Intelligenz (KI) helfen können.

Im Rahmen einer Studie von der European Academy of Dermatology und Venereology wurden 22.356 Menschen mit Verdacht auf Hautkrebs für 2,5 Jahre untersucht. Dabei wurde die Hautkrebsart Melanome bei 59 Leuten von 59 Fällen von der KI erkannt. Allerdings verweist das Forschungsteam darauf, dass zusätzlich trotzdem noch Ärzte als Unterstützung zur Erkennung dazugeholt werden sollten. 

Am wichtigsten ist aber natürlich, dass man vorab weiß, wie man sich am besten vor Hautkrebs schützen kann. Der beste Schutz vor UV-Strahlungen an den empfindlichen Regionen Augen und Kopfhaut sind eine Sonnenbrille oder eine Kopfbedeckung. Bei allen ungeschützten Körperstellen sollte großzügig Sonnencreme mit adäquatem Lichtschutzfaktor aufgetragen werden.

Anzeige
Mehr Tipps für Sonnenschutz
Sonnencreme
News

Vorsicht, Kinderhaut nicht ausreichend geschützt!

20 Sonnencremes im Check bei Stiftung Warentest - nicht alle bieten ausreichend UV-Schutz!

Die Pfingstferien sind nah und die Zahl der Sonnenstunden steigt. Vor allem für Kinder kann das schnell gefährlich werden. Deshalb ist der richtige Sonnenschutz entscheidend. Doch welche Produkte erfüllen tatsächlich ihr Versprechen und bieten den optimalen Schutz? Stiftung Warentest hat 20 Sonnencremes getestet und liefert überraschende Ergebnisse.

  • 06.05.2024
  • 19:15 Uhr
Anzeige

Britney Spears hält nichts mehr zurück

Britney Spears ist eine der größten Künstlerinnen der Popmusikgeschichte! Im Leben der Sängerin gab es viele Höhen und Tiefen. Wie genau es dazu kam, dass die 41-Jährige ihre Vormundschaft an ihrem Vater verloren hatte und viele weitere Dinge aus ihrem Leben sind bis jetzt unbekannt. Doch das soll sich jetzt ändern!

Ab dem 24.10.23 ist die Biografie "The Woman in Me" von Britney Spears erhältlich. Zum ersten Mal bricht sie ihr Schweigen und schreibt über tief berührende Geschichten aus ihrem Leben. In ersten Auszügen des Buches kommt raus: Britney soll vom *NSYNC-Star Justin Timberlake schwanger gewesen sein. Was für manche als schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit waschen ist, ist für ihre Fanbase eher Grund zur Erleichterung. Denn während ihrer Zeit unter ihrem Vater als Vormund, deutete sie schon an, dass sie gerne endlich selbstbestimmt leben will - und dazu gehört auch, ihre Seite der Geschichte zu erzählen.

Anzeige
Anzeige

Welttag der Gewürze: Würze macht glücklich

Das beliebteste Gewürz in Deutschland ist nicht etwas, wie man meinen möchte, Maggi, sondern der gute alte Pfeffer. Aber nicht nur irgendwelcher, sondern, so belegt eine Studie des Gewürzmühlen-Pioniers Peugeot Saveurs, am liebsten frisch gemahlener Pfeffer. Doch es lohnt sich, auch mal außerhalb der Komfortzone zu würzen - denn bestimmte Gewürze können uns glücklich machen. Pfeffer zählt nicht dazu.

Laut der Wissenschaft gibt es eine ganze Reihe von Ernährungsfaktoren, die der Laune Aufschwung verleihen. Zum Beispiel Vanille oder Chili enthalten psychotrope Stoffe, setzen solche im Körper frei. Die Aminosäure Tryptophan ist eine Ausgangssubstanz für das Glückshormon Serotonin und hellt die Stimmung von Menschen auf. Aufzufinden sind sie in den Gewürzen Rosmarin, Safran, Petersilie, Sternanis oder Hopfen.

Wer also glücklicher sein möchte, sollte eine von diesen Zutaten beim Kochen verwenden!  Also ran an den Herd und Crème brûlée oder Safran-Risotto machen. 

Anzeige
Mehr gute News
Gute News: Rekord bei erneuerbaren Energien und Erfolg für Arapaima

Gute News: Rekord bei erneuerbaren Energien und Erfolg für Arapaima

  • Video
  • 01:16 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group