Anzeige

American Burger

  • Aktualisiert: 08.03.2023
  • 13:35 Uhr
Article Image Media

Auch das muss mal sein: ein richtig saftiger Burger, mit Bacon, Schmelzkäse und natürlich Pommes, wie man es aus den amerikanischen Diners kennt! Es darf gegönnt werden!

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei

1

Zwiebel

600 g

Rinderhackfleisch

1 TL

Worcestersauce

1 Prise

Salz und Pfeffer

3 EL

Pflanzenöl, neutrales

4 Scheiben

Schmelzkäse

8 Scheiben

Frühstücksspeck

4Blätter

Friséesalat

2

Tomate(n)

1

Ketchup

4 TL

Tomatenketchup

4

Burgerbrötchen

nach Bedarf

Pommes

  • Zubereitungszeit 50 Min

Zubereitung:

  • Die Zwiebel schälen, kleinhacken und mit dem Hackfleisch vermischen.
  • Das Gemisch mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer kräftig würzen und daraus 4 flache Pattys formen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Bouletten darinanbraten, anschließend auf kleiner Flamme 6 Minuten durchbraten, einmal wenden.
  • Spreck in Pfanne knusprig anbraten.
  • Bevor die Burger durch sind, Käse darüber legen, sodass er schmilzt.
  • Salat und Tomaten waschen und trocken und Tomaten schneiden.
  • Burgerbrötchen halbieren und jeweils mit der Schnittfläche nach oben unter dem Backofengrill toasten.
  • Die unteren Brötchenteile mit Salat belegen, darauf eine Boulette mit geschmolzener Käsescheibe geben, darauf Speck und Ketchup plazieren und zum Schluss den Brötchendeckel darauflegen.
  • Tipp: Burger können noch mit Gurken- und Zwiebelscheiben belegt und mit Senf oder Mayonnaise verfeinert werden.
  • Mit Pommes Frites heiß servieren!

Und was passt perfekt zu deinem Burger? Richtig, Coleslaw! Hier ist ein einfaches Rezept für den amerikanischen Klassiker.

Mehr Informationen
So geht Crispie Pie

So geht Crispie Pie

  • Video
  • 04:24 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group