Anzeige

Blaubeer-Pfannkuchen

Article Image Media
© kate_smirnova - stock.adobe.com

Der klassische Pfannkuchen ist natürlich allseits beliebt. Warum also nicht auch einige Variationen, wie zum Beispiel ein Blaubeer-Pfannkuchen. Anlass genug für ein leckeres Frühstücks-Rezept.

Anzeige

2

Eier

150 g

Mehl

1 TL

Natron

1 TL

Backpulver

250 ml

Buttermilch

1 Prise

Salz

3 EL

Zucker

150 g

Blaubeeren

1 EL

Butter, zum Einfetten

1 Schuss

Ahornsirup

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Eier trennen und Eigelb mit Mehl, Natron, Backpulver und Buttermilch verrühren.

  2. Schritt 2 / 7

    Blaubeeren waschen und abtrocknen.

  3. Schritt 3 / 7

    Eiweiß schaumig rühren, Prise Salz dazugeben, danach Zucker dazugeben und steif schlagen.

  4. Schritt 4 / 7

    Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben.

  5. Schritt 5 / 7

    Butter in vorgeheizte Pfanne geben und Teig portionsweise hinzufügen.

  6. Schritt 6 / 7

    Pfannkuchen bei mittlerer Hitze backen, währenddessen Blaubeeren leicht in den Teig drücken und anschließend wenden.

  7. Schritt 7 / 7

    Mit Ahornsirup servieren.

Mehr Informationen
Immer mehr Straßen-Überfälle

Immer mehr Straßen-Überfälle

  • Video
  • 06:28 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group